1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Studenten-Notebook

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von marino610, 11. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. marino610

    marino610 Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Hallo!

    Ich möchte / muss mir für mein Informatik-Studium ein Notebook zulegen. Allzu teuer darf es nicht sein, muss aber auch hauptsächlich nur für Office, Internet und Programmierung herhalten. Ich hatte mir zuerst das hier ausgesucht:

    HP Compaq nx6125 PY419ET

    Es entspricht ungefähr meinen Erwartungen, bis auf die Akkulaufzeit, die bei gerade mal 2 Std. liegt im Office-Betrieb.

    Wichtig für mich ist ein niedriges Gewicht, relativ kleine Abmessungen, lange Akkulaufzeit, geringe Lautstärke. Außerdem sollte ein DVD-Brenner drin sein und es sollte natürlich WLAN-fähig sein.

    Vielleicht hat ja jemand einen Tipp für mich in der Preisklasse des HP-Notebooks?

    Gruß
    marino610
     
  2. Terabyte2000

    Terabyte2000 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    127
  3. marino610

    marino610 Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Danke für den Tipp!

    Allerdings lese ich immer gerne Tests oder Erfahrungsberichte dazu. Zu dem A6U konnte ich nun leider gar nix dazu finden.

    Auf notebooksbilliger.de wird das Gewicht mit 3,3 kg und die Akkulaufzeit mit 2 Std. angegeben. Beides nicht so berauschend, aber vielleicht unter anderen Voraussetzungen (mit Netzteil, Spiele etc.)

    Hast du das Ding selbst? Wenn ja, wäre es nett wenn du mal kurz schreiben würdest was dir daran gefällt und was weniger.

    Man sieht, ich tu mich mit der Entscheidung relativ schwer...
     
  4. Terabyte2000

    Terabyte2000 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    127
    Hallo

    Ja ich hab das Teil so änhlich selber...Hab ne etwas langsamere CPU drin und nur ne 40GB platte.Ansonsten ist es gleich..


    Und der Akku hält 4 Stunden...Weiß ich aus erfahrung :o)

    Ich wollt mir damals auch kein teures laptop kaufen...Und ich hab zum glück zum richtigen gegriffen...

    Was mir gut gefällt..Nun ja mal die Austattung..Bietet so ziemlich alles was man braucht... WLan,DVD Double layer, gute tastatur, stromsparende CPU...usw...

    Bin also voll und ganz zufrieden damit...Auch spiele ich das ein oder andere Spiel damit..Geht auch ohne probleme...

    Allerdings von der Grafikkarte sollte man sich nicht zu viel erwarten :)

    wenn du fragen hast stehe ich gerne zur verfügung
     
  5. Terabyte2000

    Terabyte2000 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    127
  6. marino610

    marino610 Byte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    29
    Eine Frage hab ich tatsächlich noch:

    Wie ist das Display: Spiegelt es sehr oder ist es matt.
    Wäre wichtig, da ich oft bei heller Umgebung arbeiten muss.
     
  7. Terabyte2000

    Terabyte2000 Byte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2004
    Beiträge:
    127
    Hallo

    Ne es hat kein so ein Spiegelndes Display wie manch andere Laptops wie die auch alles heißen mögen :o)


    Man kann auch noch wenn man ganz schräg drauf schaut alles noch erkennen..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen