Studie: Gewalt gegen Computer

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von Fleckenteufel, 17. November 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Hallo

    Gewalt gegen Computer???Ich werd doch meinen liebsten Gesellschafter nicht schlagen. :D :D

    Ich denke mal das gefühl hatt jeder schon mal gehabt wenn der PC mal wieder nicht will denke ich mal allerdings würde ich nicht auf die idee kommen meinen Rechner fallen zu lassen oder den Monitor vom Tisch zu fegen,den neue hardware kostet Geld.

    MFG
     
  2. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Och wie neu :bse:
    Seit es Radio bzw. Fernseher gibt wird aufs Gehäuse geklopft wenn der Empfang schlecht ist. :D
     
  3. cheff

    cheff Megabyte

    Registriert seit:
    14. Februar 2002
    Beiträge:
    1.297
    Also ich habe auch schonmal mit der Faust die Tastertur "gestreichelt", wenn wiedermal nichts ging und ich mir sicher bin, dass der Fehler nicht an mir liegt. Ein Wesen (also Mensch, Tier) würde ich aber niemals mit der Faust oder sonnst wie handgreiflich bearbeiten. Ich denke, das passiert jedem mal. Den Computer umgeworfen oder gar fallen gelassen das habe ich noch nicht gemacht - wäre auch Schade um die Festplatten.

    Der Computer ist und bleibt ein dummes Ding, dass ohne Betriebssystem und Programme (die vom Mensch programmiert werden) ein dummes Gerät und da mag das Gehäuse noch so schön sein und noch so toll blinken. Ändert alles nichts und deswegen habe ich vor einem Computer nicht den Respekt, den ich vor einem Menschen habe.

    P.S. Ein Mensch schlägt zurück, der Computer nicht :D
     
  4. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    NOCH nicht :D :D :D
     
  5. der.jojo

    der.jojo Kbyte

    Registriert seit:
    1. März 2002
    Beiträge:
    325
    Biste da sicher :cool:
     
  6. Michi0815

    Michi0815 Guest

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    3.429
    natürlich schlägt der computer zurück - aber auf subtile weise :D
     
  7. starflyter

    starflyter ROM

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    3
    Da fällt mir doch gar nichts mehr ein.
    Für so eine " Studie" wird Geld verschleudert. Denen hat man doch in's Hirn geschi.... ; das Geld könnte viel sinnvoller ausgegeben werden, zum Beispiel in der medizinischen Forschung.
    Gruß starflyter
     
  8. FJ58

    FJ58 ROM

    Registriert seit:
    22. März 2001
    Beiträge:
    2
    Hallo Starflyter,
    eine Magisterarbeit ist eine Examensarbeit, die "Studie" hat also kein Geld gekostet und worüber man zum Abschluss seines Studiums eine Magisterarbeit schreibt, bleibt jedem selbst überlassen.
    Erst schlau machen , dann meckern!!
    Gruß
    FJ58 :jump:
     
  9. Kölner

    Kölner Byte

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    20
    Ergebnis der Studie wird sein: Wenn Menschen sich ärgern reagieren sie sich ab.

    Klingt einfach, aber manche müssen studieren um das zu checken. :aua:
     
  10. brzl

    brzl Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2004
    Beiträge:
    730
    Ich gebs ja zu, ich hab meiner Funkmaus auch den Schwanz ausgerissen.... :D
     
  11. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    :eek: :eek: :eek: :eek: iiiiiiiiihhhh
    wie gemein du bist
     
  12. Red Zet

    Red Zet Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. März 2004
    Beiträge:
    530
    Na, dazu sage ich nur :

    Der PC ist nur so schlau, wie der jenige, wo ihn Bedient

    Streikt der Pc, hat der Admin die Pflege versäumt.

    Und deshalb Beulen in das Gehäuse zaubern ? Besser der User rennt
    einmal Kräftig an die Wand. Kostet nur ein Pflaster und schont die Hartware :D


    Gruß Red
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen