Studie: Höfliche Programme - zufriedene Nutzer

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MicroAngelo, 17. Juli 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Eric Horvitz von Microsoft kann noch nicht sehr lange dort arbeiten, ärgerte die Nutzer von Win98 doch der Scandisk-Text (nach Absturz eines Programms | Win98 selbst) den User mit der Meldung, wie man so einen Bluescreen vermeidet, indem man auf "Start" und "beenden" geht, um so etwas zu vermeiden. Ja, wenns doch nur so einfach wäre!
    Höflich wäre auch, zu fragen, ob man den IE und den Messenger und den Mediaplayer und den Nachrichtendienst auch wirklich alle haben möchte, wenn man XP installiert.
    So bleiben die Äusserungen des Herrn Horvitz wohl Lippenbekenntnisse.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen