Studie: Malware "bevorzugt" bestimmte Branchen

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von MagicMan, 3. Februar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MagicMan

    MagicMan Kbyte

    Registriert seit:
    17. November 2000
    Beiträge:
    157
    Ist ja auch kein Wunder, da die meisten Mails ja wohl Branchenintern versendet werden.
    Und in der IT-Branche kann man von mehr Verständnis und relativ gutem Virenschutz ausgehen, bei der Pharmabranche handelt es sich um größere Betriebe mit entsprechender Ausstattung und Sicherheitsbewußtsein.

    Freizeit und Tourismus schließt ja wohl Reisebüros usw. ein, kleine Läden mit unter 10 PCs und ohne IT- und Sicherheitsabteilung. Da werden schnell mal Viren verschickt.
    Und somit landen eben auch mehr Viren in den zugehörigen Firmen.

    MagicMan
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen