Studie: RSS-Nutzer besuchen Web-Seiten deutlich öfter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von pcinfarkt, 21. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    4.096
    Interessante Studie. Und für mich als RSS - Fan in gewisser Weise nachvollziehbar. Jedoch sollte man die Feeds auch hinsichtlich des Info - Gehalts und der Zeitnähe filtern. Auf einige kann man da auch verzichten.
     
  2. Anne40

    Anne40 ROM

    Registriert seit:
    20. Februar 2004
    Beiträge:
    6
    Hi,

    kenne da eine gute Seite, welche als Startseite für den Browser fungiert. Da kann man sich fremde RSS-Feeds einspeisen und dazu noch eigene Links abspeichern. Dann sieht man immer gleich alles auf einen Blick was neues gibt. Bin auch ein absoluter Fan von RSS-Feeds.
    Also wer Interesse hat, ist kostenlos: http://www.big-start.de

    Grüße
    Anne
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen