Studie: RSS-Nutzer besuchen Web-Seiten deutlich öfter

Dieses Thema im Forum "Ihre Meinung zu Artikeln auf pcwelt.de" wurde erstellt von pcinfarkt, 21. September 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pcinfarkt

    pcinfarkt Viertel Gigabyte

    Interessante Studie. Und für mich als RSS - Fan in gewisser Weise nachvollziehbar. Jedoch sollte man die Feeds auch hinsichtlich des Info - Gehalts und der Zeitnähe filtern. Auf einige kann man da auch verzichten.
     
  2. Anne40

    Anne40 ROM

    Hi,

    kenne da eine gute Seite, welche als Startseite für den Browser fungiert. Da kann man sich fremde RSS-Feeds einspeisen und dazu noch eigene Links abspeichern. Dann sieht man immer gleich alles auf einen Blick was neues gibt. Bin auch ein absoluter Fan von RSS-Feeds.
    Also wer Interesse hat, ist kostenlos: http://www.big-start.de

    Grüße
    Anne
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen