Subwoofer funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Audio" wurde erstellt von soapkiller, 8. April 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. soapkiller

    soapkiller Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    Ich habe mir heute Sound Blaster Live 5.1 Digital als soundkarte geholt da ich vorher nur eine onboard soundkarte hatte und die kein EAX unterstützt. Na ja jedenfalls installiere ich die soundkarte und lösche die alte auch, habe auch 5.1 und sowas überall eingestellt. Bloß wenn ich dann z.b über winamp ein Lied hören möchte funktionieren alle boxen bis auf den subwoofer.
    Dieser kann auch nicht kaputt sein da er vor ein paar minuten noch ging .
    Keine Ahnung was ich falsch gemacht habe vielleicht könnt ihr mir ja helfen !
    Danke
     
  2. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Löschen der alten Soundkarte reicht nicht! Die muss im BIOS deaktiviert werden!
     
  3. MaX2K1

    MaX2K1 Byte

    Registriert seit:
    19. Januar 2002
    Beiträge:
    57
    Allerdings....wenn er vor ein paar Minuten noch ging, dann könnte er jetzt echt kaputt sein ;)

    Kannst ja noch mal die alte Konfiguration testen, dann weißt du es.
     
  4. Olli15

    Olli15 Byte

    Registriert seit:
    26. Februar 2003
    Beiträge:
    24
    Falls du die mitgelieferte Software installiert hast, kannst du bei "Lautsprechereinstellungen" in der Rubrik "Bass-Management" die Bass - Umleitung aktivieren.
    Danach sollte es gehen.

    Hatte nämlich genau das selbe Problem. Es war echt zum :heul:

    MFG Olli
     
  5. soapkiller

    soapkiller Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2004
    Beiträge:
    18
    Es ist ein 5.1 suround sound system von wavemaster
     
  6. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Ich kann dir zwar nicht helfen...aber es wäre bstimmt hilfreich, wenn du das SoundSystem erwähnst.

    Martin
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen