SuchDefragEinzelDateienW98

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von wolves, 6. Januar 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Wer kennt ein (WIN98SE)Defragmentier-Programm mit dem sich
    einzelne Datein gezielt ansprechen und defragmentieren lassen.
    (z.B: grosse Image,bmp,wav...)
    Ich habe bis jetzt nur NT/W2k -Tools gefunden.

    Danke schonmal
    wolves
     
  2. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    hm...theoretisch richtig...
    Ich verwende auch eigens eine Partition dafür,
    nur in der Praxis sieht\'s dann so aus:
    wenn ich grosse Dateien nicht mehr brauche und lösche,
    (alle etwa im 500Mb-Bereich) bleiben grosse Löcher zurück,
    die ich natürlich zusammenschieben möchte, nur :
    OT-DefragPlus ist offensichtlich damit überfordert und stopft
    nur die Löcher, aber die restlichen (ganzen)Dateien werden dadurch (jetzt erst recht) fragmentiert.
    Und wenn ich nicht defragmentiere und
    neu grosse Dateien dazukopiere habe ich den gleichen Effekt...usw

    so far
    wolves

    PS:Zu Norton: verschiebt nur die SWAP-Datei,
    für die hab ich aber ohnehin eine eigene Partition.

    PPS: Ich such also noch immer ein schlaueres Tool!
     
  3. Schugy

    Schugy Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    10. Juli 2001
    Beiträge:
    2.587
    Defrag ist ja eh nur bunter Hokuspokus für abergläubische Menschen :-)
    Wenn ich also eine Partition freihalte, und da grosse Dateien in einem Stück rüberkopiere, sollten dann auch keine Fragmente vorhanden sein.

    MfG

    Schugy
     
  4. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    eben nicht...bei OntrackDefrag+ is es aber so
    ...drum such ich auch was Anderes

    gruss wolves
     
  5. deas

    deas Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    26. Dezember 2001
    Beiträge:
    979
    Weißt Du, ob es normal ist bei der normalen Defragmentierung, das ganze Blöcke ROT (=fragmentiert) bleiben in der Defrag.-Graphik?
    Viele Grüße
    Desmond
    (Auf Deine eigtl. Frage weiß ich leider keine Antwort)
     
  6. wolves

    wolves Kbyte

    Registriert seit:
    12. Juni 2001
    Beiträge:
    299
    Hi dieschi,
    danke für den Tipp, ich verwende die OntrackSuite2000 bereits,
    aber die incl. Defrag+ bietet die Option leider nicht.
    Hab mir daraufhin heute den (Trial)Nachfolger Ontrack Fix-it 3.0 runtergeladen, aber auch nix neues, im Gegenteil die neuere Version bremst mein System sogar aus, weil die FIX-IT.EXE + deren *.vxd\'s nach Gebrauch nicht wieder entladen werden.

    regards wolves
     
  7. HWesti

    HWesti Byte

    Registriert seit:
    25. Dezember 2001
    Beiträge:
    97
    norton utilities-speed disk kann einzelne dateien an bestimmte orte (anfang/anfang des freien bereiches/ende) stellen. das prog gehört aber zu norton utilities und ist, gleub\' ich, nicht einzeln zu bekommen.
     
  8. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    Auf einigen PC-MagazinCDs gab es das Tool FixIt UTilities 2000 von Ontrack als Vollversion.
    Da ist so ein spezieller Defragmentierer eingebaut!

    Schau mal ob Du das Tool bzw. das Magazin bei http://www.pc-magazin.de nachbestellen kannst!

    Gruß ... dieschi
    ----
    Auch für die User des PcWelt Forum:
    LiveHilfe (ComputerProblemChat) & mehr ...
    http://www.dieschis-welt.de
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen