Suche 19" TFT? Wie schnell sollte er sein?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von and23, 18. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Hallo
    will mir zu Weihnachten einen 19 Zoll TFT schenken :D .
    Wie schnell sollte ein TFT Bildschirm für Spiele sein?
    Irgendwann hab ich mal was von mind. 30ms gelesen?

    Ich hab mich jetzt mal an der aktuellen Stiftung Warentest orientiert. Die meisten haben im Durchschnitt so um die 22ms, langt das?
    (Auch wenn die 17er TFTs schneller sind, ich will nen 19 Zoll!)

    Ich hab mir mal 2 rausgesucht:
    HP Pavillion F 1904 (gemessene 10ms)
    Fujitsu Siemens P19-1 ( Testsieger; 22ms)

    Kann mir jemand ne Empfehlung geben? Oder von welchen Monitoren sollte ich besser die Finger lassen? Bin für jeden Vorschlag dankbar!!

    Er sollte einen DVI- Anschluss haben und wenn man ihn um 90° drehen könnte wärs auch nicht schlecht, muss aber nicht sein.
     
  2. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Ich hab da noch einen gefunden:
    BenQ FP937s-12 (mit 12ms Herstellerangabe)
     
  3. Zaeggu256

    Zaeggu256 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. Februar 2002
    Beiträge:
    986
    Ich übertreffe dich noch mit dem BenQ FP937S+8 mit nur 8ms, ist aber auch das neuste Modell für etwa 500€ sicher nicht zu teuer, und die Kabel werden gleich mitgeliefert! :laola:
     
  4. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Und glaubt nicht alles, was die Hersteller sagen. Zum Ändern eines Bildpunktes sind zwei Zeiten zu berücksichtigen. Löschen und neu ansteuern. Und diese sind zu addieren. Da wird dann häufig ein Zeitintervall eben mal so nicht angeführt. Gemogelt wird überall. Schaut also genau hin.
    Gruß Eljot
     
  5. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Mal ne Frage:
    Worin besteht denn der Unterschied, zwischen einem TFT- Bildschirm und einem TFT- Fernsehgerät??


    ZB.: Gibts beim Conrad einen TFT- Fernseher 20" für ca 600€.
     
  6. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Ein Bildschirm besitzt einen oder zwei Video-Eingänge und benötigt ein 'fertiges' Bild von der Grafikkarte des PC oder vergleichbaren Geräten. Ein TV-Gerät hat auch einen Bildschirm, zusätzlich aber ein Empfangsteil (Tuner) für Fernsehprogramme, welche das (Fernseh-) Bild generiert. Bestimmte TV-Geräte haben zusätzlich einen Video-Eingang, welcher die Bildsignale einer Grafikkarte bzw. deren Video-Ausgänge anzeigen können.
    Gruß Eljot
     
  7. and23

    and23 Byte

    Registriert seit:
    19. September 2004
    Beiträge:
    71
    Danke für die Antwort,
    aber von der Technik sind beide identisch? Oder sind die TFT- Fernseher aus welchen Gründen auch immer, besser für Filme geeignet?
    Was ist dann sinnvoller? Wenn ich mir einen 19" TFT-Monitor für 500€ kaufe oder ob ich mir einen TFTFernseher für das gleiche Geld kaufe?
     
  8. CaptainPicard

    CaptainPicard Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2003
    Beiträge:
    4.279
    Bei den technischen Daten sollte 1. die Auflösung und 2. das Vorhandensein eines VGA-Anschlusses stehen.
    Die Auflösung sollte 1280 x 1024 nicht unterschreiten, sonst ist der Fernseher eh nicht vernünftig als Monitor zu benutzen.
    Außerdem solltest du das Kontrastverhältnis und die Reaktionsgeschwindigkeit nachsehen.
    Es wird schon seine Gründe haben, warum der Fernseher nur 600€ kostet, ein durchschnittlicher 20"-TFT bei Geizkragen.de aber erst ab ca. 800€ zu bekommen ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen