Suche alternatives Brennprogramm

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von oberbernd, 5. August 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. oberbernd

    oberbernd Guest

    Hallo, Leute, nachdem ich Nero 6 und WinonCD 6 ausprobiert habe, bin ich an dem Punkt angelangt, an dem ich eigentlich Lehrgänge für die Progs besuchen müßte. Gibts ein BrennProg, mit dem ich einfach nur mal eine SVCD, VCD, oder Iso brennen kann, ohne daß ich jeden 3. Rohling "inne Tonne kloppen muß"?
    Gruß - Bernd
     
  2. oberbernd

    oberbernd Guest

    Das wars, Eintrag in der Registrierung auf "1" setztn.
    Es werden immer wieder User Schwierigkeiten mit den Einstellungen bei Nero haben, das liegt nicht am Brennprogramm, sondern an den Usern. Allerdings muß man schrittweise vorgehen. Im Übrigen ist es kein Problem, mit Nero "MiniDVDs" auf normalen Rohlingen zu brennen, die im externen DVD-Player, in Superqualität abgespielt werden können. Deshalb wollte ich unbedingt 99er CDs brennen. Auf 700 MB passen aber auch immerhin 40 Minuten.
    So, danke allen :-)
    P.S. Habe jetzt mit TMPEG die Dateien auseinandergenommen, dabei kam die Warnmeldung: Buffer underflow.
    [Diese Nachricht wurde von oberbernd am 08.08.2003 | 00:57 geändert.]
     
  3. Wolfgang77

    Wolfgang77 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. Oktober 2002
    Beiträge:
    20.804
    Hallo,

    hier nochmal eine Checkliste zum brennen von 99 Min Rohlingen
    mit Nero:

    Überprüfen Sie anhand der folgenden Schritte die richtige Konfiguration zum Brennen von überlänge. Vorrausgesetzt, der Writer kann 90/99 Minuten Rohlinge beschreiben, liegt es in den meisten Fällen an den Einstellungen von Nero.

    Prüfen Sie, ob der Brenner überbrennen. Listen dazu finden Sie im Internet hier auf unserer Homepage oder z.B. auf der Homepage von Feurio.
    Zum brennen von Überlänge benötigen Sie eine aktuelle Nero Version (mindestens ab Version 5.0.1.3)

    Sie müssen in Nero unter den Menüpunkt "Datei - Einstellungen - Experteneinstellungen" die Rohlingsgroesse vergeben, damit Nero ueberhaupt ueberbrennen kann. Dazu bitte bei "übergroße Disc at once CD}s erlauben) eine Haken setzen und bei der maximalen
    CD Länge z.B. 99-59-00 min eintragen.

    Starten Sie den Windows Registrierungseditor und wechslen Sie zu folgendem Schlüssel:
    HKEY_CURRENT_USER\Default\Software\Ahead\Nero - Burning ROM\General\OverSizeDefaultValue
    Diesen Wert bitte auf 1 setzen. Nun ist die überbrennen Funktion in Nero für jeden Brenner freigeschaltet.

    Beim Brennen ist es wichtig, die CD im "Disc at once" Modus zu brennen. Dazu muß man unter "CD Brennen Fenster - Brennmethode" unbedingt Disc at once anhaken. Der Brenner muß die Funktion Disc-at-once (DAO) unterstützen. Ein überbrennen im Track-at-once (TAO) Modus ist leider technisch nicht möglich.

    Die CD darf nicht als Multisession CD gebrannt werden, auch das funktioniert leider technisch nicht.

    Schalten Sie bitte den Nero Wizard aus (im Menü oben rechts unter "Hilfe" einfach den Haken weg bei "Nero Wizard verwenden")
    Wenn Sie jetzt den Brennvorgang startest, fragt Nero nochmals wegen der Übergroesse, ignorieren Sie einfach diese Warnung und drücken weiter. Der Brennvorgang sollte dann wie gewünscht starten.

    Den ganzen Artikel gibt es hier zu lesen:
    http://www.hardwarejournal.de/ueberlaenge.htm

    Viel Erfolg und
    Gruss Wolfgang
     
  4. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    NTI schreibt auf seiner Webseite:
    "Overburn™ Support - Bespielen Sie CDs ÜBER die standardmäßigen Medienspezifikationen HINAUS auf unterstützten Laufwerken."

    Könnte also klappen mit den 99 Minuten Rohlingen. Viel Erfolg!

    Andy
     
  5. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    Kann ich Dir leider nicht sagen, da ich Nero nicht verwende.

    Bei zwei gleichzeitig installierten CD-Recording Programmen
    besteht jedoch immer die Gefahr von Konflikten.

    Besser wäre es, Nero vorher zu deinstallieren. Eine Neuinstallation
    dauert ja nicht lange......

    Andy
     
  6. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Sorry! Bei 99 Min. Rohlingen muss ich passen. Die habe ich noch nie benutzt!
    MfG Rattiberta
     
  7. oberbernd

    oberbernd Guest

    Habe ich mir besorgt, bin gespannt ob\'s besser funzt. Der Witz an der Sache ist, die Kunden schmeissen mir die Progs auf die Ladentheke, weil sie die gleichen Probleme haben.
    [Diese Nachricht wurde von oberbernd am 05.08.2003 | 21:49 geändert.]
     
  8. oberbernd

    oberbernd Guest

    Ist mir alles bekannt, danke. Ich will nur, daß die Progs funktionieren. Mein Brenner unterstützt 99Min Rohlinge. Nero bricht bei etwa 95 Minuten ab und die CD ist ruiniert. Eingestellt ist Nero im DAO-Modus mit 99 Minuten (also noch nicht mal "Überbrennen"). Meckern tut das Prog sowieso, bei Daten, die über die 700MB-Grenze hinausgehen. Grundsätzlich schreibe ich erst ein TOA-Image. Kompatibilitätsprobleme mit Intenso sind nicht bekannt. Es sind nur die 99er Rohlinge, die ich nicht hinbekomme und das geht allmählich ins Geld.
     
  9. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Bernd,
    ich habe unter Win98 die Erfahrung gemacht, dass die Programme WinOnCD und Nero sich nicht vertragen. Entscheide Dich für eines von beiden und entferne das andere.
    Ich selbst habe mich für Nero entschieden (weil ich davon die neuere Version hatte und die Demos auf Heft-CD}s als Update benutzen kann).
    Wenn es Dir um die einfache Bedienung geht, ist vielleicht Nero-Express das richtige Programm für Dich.
    MfG Rattiberta
    P.S. Sind bei Dir CD-Brenner und Rohlingsmarke nicht kompartibel oder das Brenntempo zu hoch?
     
  10. WoKraft

    WoKraft Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2000
    Beiträge:
    363
    Hallo Andy

    Gibt es Konflikte mit Nero?

    MfG
    Wolfgang
     
  11. WebTech Inc

    WebTech Inc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    7. September 2002
    Beiträge:
    795
    NTI CD-MAKER :)

    http://www.ntius.com/internationalweb/?page=cdmd&lang=ger

    Andy
     
  12. Noob2Profi

    Noob2Profi Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. Mai 2003
    Beiträge:
    765
    CDR WIN ?
    und was meinste mit inne tonne kloppen ?`
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen