1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche Anleitung zum Tausch eines Notebookgehäuses Acer TravelMate 210

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von eula110, 22. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. eula110

    eula110 ROM

    Registriert seit:
    22. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Mein Notebook Gehäuse Acer TravelMate 210 ist leider rechts hinten, wo der Netzstecker ist, gerissen; habe mir mittlerweile ein Ersatzgehäuse besorgt; jetzt möchte ich natürlich nichts falsch machen und nicht blind irgendwelche Schrauben öffnen (wo bekomme ich für diese Schrauben, die so aussehen " +" einen Schraubendreher??) und bin auf der Suche nach einer halbwegs detaillierten Anleitung, wie man in welcher Reihenfolge solche Gehäuse am vorsichtigsten tauscht bzw. die Komponenten ausbaut und wieder ins neue Gehäuse einbaut bzw. wie man das öffnet, ohne dass irgendetwas kaputt geht; ich hoffe, ich habe mich genau genug ausgedrückt; das Acer TravelMate ist leider schon lange außer Garantie und Acer möchte es mir nicht mehr tauschen, weil sie angeblich keine NEUEN Gehäuseteile mehr haben und für gebrauchte Gehäuse übernehmen sie keine Garantie, obwohl ich die eigentlich für das Gehäuse gar nicht bräuchte, wenn es keine Risse hat; Acer verweigert kategorisch also bleibt mir nur Recht, mich selbst zu helfen; ich bin zwar technisch etwas bewandert, was PC Komponenten angeht, aber bei Notebooks ist das ganze etwas komplexer, deshalb bräuchte ich eine halbwegs exakte Anleitung bzw. ausgereifte Tipps; kann mir da jemand einen Tipp geben?
     
  2. peter075

    peter075 Byte

    Registriert seit:
    3. August 2001
    Beiträge:
    103
    Hallo
    Habe vor 2 Wochen einen Acer Travelmate 210 rep. (Dispay getauscht) Ist schon ein bisschen schwierig zu beschreiben wie du das komplette Teil zerlegst. Es sind auf jedenfall ne menge Schrauben. Am einfachsten beginnst du mit der Abdeckung vor dem Display......danach die Tastaur.....dann wird es heikel. Wie soll ich es dir am einfachsten beschreiben, damit es keine riesen Abhandlung wird? Willst du das MB auch auswechseln?
    Gruss
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen