Suche anständigen eMail-Provider

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Pilgi, 30. Dezember 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Pilgi

    Pilgi Byte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    24
    Hi!

    Ich hatte bisher bei ePost eine eMail-Adresse und war damit eigentlich eine ganze Weile zufrieden. Irgendwann hat allerdings eine Spam-Welle eingesetzt die für mich nicht mehr zu bewältigen ist, hinzu kamen gelegentlich technische Probleme und andere Ärgernisse. Anscheinend haben auch die Jungs von ePost eingesehen, dass es so nicht weitergehen kann, und machen jetzt den Laden dicht. Dort empfiehlt man mir einen Wechsel zu Lycos-Mail zu besonders günstigen Konditionen. Ich trau dem Braten aber nicht so recht und bin jetzt auf der Suche nach einer Alternative damit ich nicht vom Regen in die Traufe und so ..

    Langer Rede kurzer Sinn - kennt irgendjemand einen eMail-Anbieter mit pop3-unterstützung und am besten mit Spamschutz, der zuverlässig und empfehlenswert ist ??

    Danke,
    Pilgi
     
  2. juelobe

    juelobe Kbyte

    Registriert seit:
    19. Oktober 2004
    Beiträge:
    249
    GMX

    Gruß
    juelobe
     
  3. FBI-blitz

    FBI-blitz Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    11
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Ich habe auch mit GMX als Freemailer gute Erfahrungen gemacht.
    Web.de und Compuserve sind dagegen ziemliche Spamschleudern.
    1und1 ist auch ganz brauchbar, allerdings nicht umsonst.

    Gruß, MagicEye
     
  5. tobiD85

    tobiD85 Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    28
  6. wooxme

    wooxme Byte

    Registriert seit:
    28. August 2004
    Beiträge:
    87
    ach ja lycos.de gibt es auch noch.
     
  7. Eljot

    Eljot Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2002
    Beiträge:
    5.307
    Und die GMX-ler haben einen ordentlichen Spam-Filter!
    Gruß Eljot
     
  8. Werewolf2005

    Werewolf2005 Byte

    Registriert seit:
    29. Dezember 2004
    Beiträge:
    38
    Von Lycos rate ich Dir ab, da häufig irgendwelche Fenster aufgehen vor dem Posteingang, wenn Du nicht scharf aufpasst und einen falschen Mausklick machst wirst Du mit Post von Inkassounternehmen und Drohbriefen von Anwälten bombardiert, weil Du irgendwo Mitglied geworden bist.

    Bei GMX hast Du in der kostenlosen Version schon 1 GB (!) Speicherplatz für e-mail und die GMX-Toolbar ist auch sehr empfehlenswert, Du kannst mit einem Mausklick Dein Postfach auf neue e-mail überprüfen.

    Von www.web.de rate ich ebenfalls ab, freenet Mail habe ich noch nicht ausprobiert.
     
  9. mr.b.

    mr.b. Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    2.463
    Ebenfalls Arcor und Yahoo bieten kostenlose Mailaccounts.
    Über web.de erhalte ich allerdings die wenigsten SPAM.
    Gruß
     
  10. grassi2000

    grassi2000 Byte

    Registriert seit:
    19. November 2001
    Beiträge:
    36
    Zwar ein 4 Wochen alter Thread aber ich antworte trotzdem Mal :)

    Google-Mail ist auch zu empfehlen. Natürlich nur wenn du mit der Mailinhaltsbezogenen Werbung keine Probleme hast. POP3 geht neuerdings auch problemlos. Der Spamfilter ist auch recht gut.

    Im Moment natürlich nur auf Einladung, aber das sollte kein Problem sein.
     
  11. andy33

    andy33 Megabyte

    Registriert seit:
    11. Januar 2002
    Beiträge:
    1.139
    Ich sag auch GMX

    POP3 fähig (gratis)
    guter SPAM Schutz (gratis)
    guter VIREN Schutz (kostenflichtig)

    Kurzum GUT!!!

    Alaaf
    andy33
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen