Suche auch PC bis 700 € allerdings nur mit Teilen aus einem Laden.

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von ichweißwas, 3. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. ichweißwas

    ichweißwas ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Hallo

    Ich möchte mir wieder eine PC zusammenbasteln, allerdings bin ich HW-technisch nicht mehr auf dem Stand der Dinge.

    Ich möchte einen PC mit dem ich die neusten Spiele bei mittlerer Auflösung ruckelfrei spielen kann. Die HDD brauch nicht so groß sein.

    Ich möchte gerne in diesem Laden einkaufen, da dieser gleich bei mir um die Ecke liegt.

    http://www.nordpc.com/

    Könnte mir jemand auf Basis dieses Shops einen PC virtuell zusammen basteln?

    Nun ist bloß die Frage AMD oder Intel

    Brauche ich vll ein neues OS wenn ich AMD64 nehme? Oder kann ich mein altes XP weiter nehmen?

    700 € ist bei mir allerding die oberste Grenze.
    Wenn er 500€ kostet habe ich absolut nichts dagegen.

    Vll schafft ihr ja einen für um 550€ zusammen zu stellen und einen für 700€ damit ich es meinen zukünftigen finanziellen Möglichkeiten anpassen kann.

    Schlagt bitte soviel an Performance und gleichzeitiger Systemstabilität wie möglich raus.

    Grüße und Danke!!!
     
  2. com-posti

    com-posti Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    wenns denn ungedingt dieser Laden sein muss!

    Mainboard: Asus So.775 P5LD2 i945P PCIe
    CPU: Intel Pentium 630, 3,0GHZ, So. 775 Box, oder
    Intel Pentium D 820, 2,8GHZ, So. 775 tray, + extra Kühler u. Lüfter, oder
    Intel Pentium D 805, 2,66GHZ, So. 775 Box
    Festplatte: IDE Samsung SP 1654N, 160GB, 7200, 8MB
    Gehäuse: Midi-Tower Chieftec Uni BH02-B-B-SL
    Grafikkarte: MSI MS-8995 RX800GTO-TD 256 DVI/TV PCIe, oder
    Asus EAX800XL/2DTV 256MB GDDR3 Vivo PCIe
    DVD-Rom: LiteOn SOHD-16P9S DVD bulk
    DVD-Writer: LiteOn SHM-165P6S DVDRW bulk
    Speicher: 1024MB DDRAM PC533 Infineon CL4 DDR2
    Netzteil: Levicom Visible Power XP 450W
    + Kabel, Gehäuselüfter, Wärmeleitpaste.

    Wolfgang
     
  3. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    warum einen teuren intel?
    warum eine IDE Platte?

    ich stelle dir bei Zeiten mal was zusammen
     
  4. ichweißwas

    ichweißwas ROM

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Schonmal vielen Dank für die bisherigen Antworten!!! :)
     
  5. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    ich würde sagen:

    AMD A64 3500+ 135€
    Asus A8N E 80€
    2x 512MB Ram orginal Samsung CL3 90€
    7600GT 190€
    160GB HDD 60€
    Nec 4570a 48€
    Tower 50€
    Netzteil Enermax Liberty 400W 60€
    AC Freezer 64 15€

    macht zusammen: ~ 720€
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen