Suche bessere Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von Louis Wu, 21. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Louis Wu

    Louis Wu Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich möchte in meinen alten PC eine bessere Grafikkarte einbauen.

    Rechnerdaten:

    Fujitsu Siemens T-Bird (SNR 3316180946)
    P3 / 650 MHz
    Win 98 SE
    512 MB DRAM

    Grafikkarte: ATI Rage 128 GL SD AGP 32 MB RAM

    Gegen welche, bessere Grafikkarte kann ich dies ersetzen?
    Worauf muß ich bei der neuen Karte achten?
    Die neue sollte aber gebraucht nicht mehr als 30 EUR kosten!

    Gruß
    Louis Wu
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Hi!
    Wenn das Board nur AGP2x unterstützt, dann solltest Du darauf achten, daß eine AGP4x oder 8x-Karte evtl. nicht darauf läuft (die würde dann schon mechanisch nicht passen, weil die Kerbe des Slots an einer anderen Stelle wäre...).
    Mehr als eine GeForce2(MX) oder Radeon7500 macht in dem Rechner wahrscheinlich keinen Sinn und passt noch ins Budget.

    Gruß, Andreas
     
  3. webSlip

    webSlip Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    925
    Warum willst du denn die Grafikkarte aufrüsten? Was willst/machst du denn alles mit deinem Computer? Ich kann mir gut vorstellen das eine bessere Grafikkarte auch nicht viel hilft.
     
  4. Louis Wu

    Louis Wu Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Hallo magiceye04,

    danke für deine Hilfe!
    Nach Radeon 7500 mit 64MB RAM habe ich bei ebay schon gekugt.
    Es gibt da aber viele Verschiedene. U. a. habe ich gesehen, dass
    welche mit DDR oder aber mit SDRAM angeboten werden. Ich
    weis das der Arbeitsspeicher auf den Board SDRAM ist. Brauche
    ich dann bei der Grafikkarte auch SDRAM oder kann es da auch
    DDR sein?

    Ich bin eigentlich kein großer Spieler, ab und zu spiele ich
    Morrowind. Allerdings mußte ich die Grafikoptionen minimieren
    und das Lader dauert auch immer ein paar Sekunden. Hier
    erhoffe ich mir von einer besseren Grafikkarte ein wenig
    Verbesserung.

    Grüße
    Louis Wu
     
  5. Louis Wu

    Louis Wu Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Hallo webSlip,

    danke für die Nachfragen!
    Ich bin eigentlich kein großer Spieler, ab und zu spiele ich
    Morrowind. Allerdings mußte ich die Grafikoptionen minimieren
    und das Lader dauert auch immer ein paar Sekunden. Hier
    erhoffe ich mir von einer besseren Grafikkarte ein wenig
    Verbesserung.

    Grüße
    Louis Wu
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Es ist egal, was für Speicher Du auf dem Mainboard hast. Die Variante der Grafikkarte mit DDR-RAM sollte ein wenig schneller sein. Aber ob die nun auch wirklich auf Dein Board passt, kann ich Dir nicht 100% sagen. Ist einfach schon zu lange her...
     
  7. Louis Wu

    Louis Wu Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Hallo,

    ich möchte meine Grafikkarte austauschen.

    Rechnerdaten:

    Fujitsu Siemens T-Bird (SNR 3316180946)
    P3 / 650 MHz
    Win 98 SE
    ATI Rage 128 GL SD AGP 32 MB RAM
    512 MB DRAM

    Daten der ATI Radeon 9200SE:

    Grafikchipsatz: ATI Radeon 9200SE
    Grafikkarten-Bus: AGP 8X/4X/2X
    Grafikspeicher (MB): 128
    Grafikspeichertyp: DDR
    Punkttakt (RAMDAC) (MHz): 400
    S-Video: Ja
    Schnittstelle D-SUB (15 Pol): Ja
    Schnittstelle DVI-I: Ja
    TV-Out: Ja
    Taktung Grafik-Chip (MHz): 200
    Twin View: Ja
    Unterst�tzung DirectX: 8.1
    Besonderheiten: Fullstream; HYDRAVISION; Hyper Z II;
    Smartshader; Smoothvision anti-aliasing; Video Immersion II

    Ab und zu spiele ich Morrowind. Allerdings mußte ich die
    Grafikoptionen minimieren und das Lader dauert auch immer ein
    paar Sekunden. Hier erhoffe ich mir von einer besseren Grafikkarte
    ein wenig Verbesserung.

    Past die ATI Radeon 9200SE in meinen PC?
    Oder nehme ich besser eine Radeon 7500 mit 64MB RAM?

    Grüße
    Louis Wu
     
  8. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Da die Karte AGP2x kann, würde ich mal vermuten, es sollte damit klappen. Geschwindigkeitsmäßig dürfte kaum ein Unterschied zwischen der 7500 und der 9200SE herrschen.

    PS: Ein Thread reicht...
     
  9. Louis Wu

    Louis Wu Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2006
    Beiträge:
    11
    Hallo magiceye04,

    Danke für die Hilfe! Ich bin Foren-Neuling und muss gestehen, dass
    ich noch nicht so viel Ahnung habe. ich wußte auch nicht, ob ich ein
    Thema wieder schließen soll wenn es sich für mich erledigt hat.
    Ich bin aber ganz begeistert, das ich so schnell Rückmeldungen auf
    meine Fragen bekomme.
    Alaso noch mal Danke!

    Grüße
    Louis Wu
     
  10. Trantor

    Trantor Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    760
    Moin Louis.

    Ich würde Dir zuallererst empfehlen das Handbuch zu deinem Rechner zu suchen, oder den Deckel aufzumachen und dir die Mainboardbezeichnung rauszusuchen.

    Denn wenn Du ein Mainboard mit AGP 3,3V besitzt, wirst Du mit den genannten ATI's nichts anfangen können. Denn zu AGP X1/x2 Zeiten gab es beide Spannungen 3,3V und 1,5V. Danach gab es nur noch 1,5V.

    Eigentlich alle heute erhältlichen Karten sind auf 1,5V ausgelegt, denn 3,3V Karten würden ja nur noch in den alten Slots funktionieren.

    Daher UNBEDINGT vorher vergewissern.
     
  11. mpoindl

    mpoindl Kbyte

    Registriert seit:
    19. Februar 2004
    Beiträge:
    468
    servus!

    so einen pc hatte ich auch mal, nur mit 500 mhz, aber gleiche graka. schau vor dem kauf bitte nach, ob die agp schnittstelle wirklich passt! bei meiner war der agp-port genau verkehrt, dh ich hätte die karte wenn, dann mechanisch gesehen um 180° gedreht einbauen können

    mfg, markus
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen