Suche Bildbearbeitungssoftware mit Spezialfunktion...

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von XP Fan, 11. Oktober 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    ... Hi Leute,

    ich muss eine Menge Bilder in 4 verschiedene Größen umwandeln. Kennt einer eine Software, wo ich das pro Bild automatisieren kann?

    Oder wo man das per Script nachrüsten kann?

    Dankende Grüße!

    Uwe
     
  2. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ja, ich. :D


    Scherz beiseite: Irfan View ist Freeware und batchfähig. ;)
     
  3. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Soft? Übergewicht? LOL:D

    Batchfähig ja, aber nur ein Durchlauf; ich vermute, er will 4 Größen in einem Durchlauf haben. Schwierig.
    Meines Wissens kann man mit Photoshop und P.-Elements "Aufgaben" (oder so ähnlich) selbst erstellen, ähnlich Makros.
     
  4. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Der Photoshop braucht dazu auch mehrere Durchläufe.


    Wobei es sein kann, daß die neuen Versionen das können, aber ich arbeite immer noch vorrangig mit der 6. ;)
     
  5. XP Fan

    XP Fan Megabyte

    Registriert seit:
    6. August 2002
    Beiträge:
    1.258
    Hallo,

    erst mal Danke für die Antworten. Irfan habe ich, aber da ist so eine Funktion nicht zu finden.

    Es geht darum, das ich für eine Wiedergabesoftware pro Bild 4 Untergrößen brauche. Die lassen sich mit jeder Bildersoftware kreieren, aber immer nur einzeln. Ich hätte gern auf Knopfdruck gerne, dass der Vorgang pro Bildvorlage halt die 4 Untergrößen produziert. Keine Ahnung, ob es so etwas überhaupt gibt.

    Uwe
     
  6. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ich würde einfach vier Durchläufe machen.
     
  7. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Photoshop benötigt dazu genau !!einen!! Durchlauf!!

    Der Batch heißt bei Photoshop "Aktionen".
    Du mußt auf Aktion -> aufnehmen gehen, dann mußt Du das Photoshop einmal vormachen, also den ganzen Arbeitsschritt vollziehen, inkl. abspeichern (oder auch ohne, was manchmal/meist sinnvoller ist).

    DENN VORSICHT!! Du darfst das Bild NUR!! speichern. Und das mit serinem alten Dateinamen.
    Nicht "speichern unter" und auch nicht "Kopie speichern unter", denn dann kannst Du zwar auch alle Bilder schön nach der Reihe bearbeiten, aber jedes wird unter dem gleichen Dateinamen abgespeichert :)
    An sich auch ganz logisch, oder!!

    Also am Ende hast Du/bleibt Dir ein Bild.
    Daher: Keine Dateinamen vergeben!!

    In so fern, lieber alle Schritte der Bearbeitung aufzeichnen und manuell dann abspeichern mit gewünschtem Namen und Format.

    Du kannst dann bei Photoshop jeden Teil der gesamten Aktion bearbeiten.

    Null Problemo

    MFG
    Greg
     
  8. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Das Ding ist super-einfach, aber beim ersten Mal steht man oft wie ein Ochs vorm Berg.

    Ich erklär gern die einzelnen Schritte noch mal, wenn gewünscht.
    Bitte posten in dem Fal.

    MFG
    Greg
     
  9. Winnie The Pooh

    Winnie The Pooh Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. September 2004
    Beiträge:
    3.247
    Ich nutze die Stapelverarbeitung im Photoshop häufig und erstelle auch mal eigene Aktionen.

    Wie du das allerdings mit den vier verschiedenen Größen in einer Aktion hinbekommen willst (vor allem die Realisierung bei der Automatisierung), würde mich wirklich interessieren.
     
  10. nazrat_wen

    nazrat_wen Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    20. September 2005
    Beiträge:
    633
    Ne, sorry, da hast Du evtl. was falsch verstanden.

    Verschiedene Eingaben geht nicht. Kannst nur im nachhinein eine Eingabe für alle weiteren Schritte verwenden/verändern/korrigieren. Das meinte ich.

    Sorry wenn das anders rüberkam.

    Tatsächlich: Es geht immer nur eine festgelegte Aktion mit festgelegten Optionen, dann evtl. die nächste usw.

    MFG
    nazrat
     
  11. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Aber dann hast DU das doch falsch verstanden, nicht Winnie..:D
     
  12. loodsmann

    loodsmann ROM

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    3
    hallo, ich mache das mit Picasa2. Die Serie hat 422 Bilder. Die
    Bilder haben eine Groesse von +/- 3,2MB p.st.
    Die Groesse bringe ich dan auf 227.5kb in einem Arbeitsgang.
    Ich hoffe es hilft.
     
  13. steppl

    steppl Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    30. Juni 2004
    Beiträge:
    6.613
    Ähem, er will 4 (in Worten: vier) Dateien in 1 (in Worten: einem) Rutsch erzeugen.

    Diese Wald- und Wiesen-Batchverarbeitung haben sie alle drauf.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen