1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche Bios Update für ein Notebook von Tarox

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Lord_of_Area42, 28. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Lord_of_Area42

    Lord_of_Area42 ROM

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    6
    Ich habe ein Notebook von der Firma Tarox. Das Modell PLTA PIV 3.0 GHz. Das Modell wird auf ihrer Hompage nicht (mehr) geführt. Auf ihrer Hompage ist für Treiber ein Hinweis auf verschiedene Treiber Homepages. Dort gibt es aber keine Treiber für Notebooks der Firma Tarox. Im Betriebsanleitung unter Bios finde ich nur den Hinweis auf ein 512KB Flash-ROM, Phoenix BIOS. Bei Phoenix BIOS Updates wird man ja zu adward-bios.com weitergeleitet. Hier muss man das richtige Motherboard auswählen. In meinem Notebook steckt ein Clevo D40EV/D47EV. Dieses gibt es aber nicht auf adward-bios.com.
    Wer kann mir helfen? Oder ist der Fall hoffnungslos und ich muß mit diesem Bios leben??? :bitte: helft mir
     
  2. Falcon37

    Falcon37 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    13. November 2000
    Beiträge:
    13.755
    Mir stellt sich die Frage warum du überhaupt ein BIOS-Update durchführen willst.
    Hast du Probleme mit dem Notebook und nur ein BIOS-Update kann diese beheben, oder ist dir nur langweilig :)
     
  3. Lord_of_Area42

    Lord_of_Area42 ROM

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    6
    Durch den 3GHz Prozessor wird das Notebook sehr warm und relativ laut. Ich erhoffe mir mehr durch ein Update die Temperatur besser regeln zu können. Außerdem bietet dieses BIOS nicht wirklich irgendwelche Einstellungsmöglichkeiten. Ich hatte wegen der hohen Temperatur auch schon ausfälle.
     
  4. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Im Produktarchiv ist das Notbuch gelistet.
    Allerdings gehört dazu noch eine Modellnummer, die du vergessen hast zu posten.
    Guck mal bitte selbst nach. klick

    Allerdings konnte ich da keine BIOS-Updates finden.

    Du kannst aber eine Anfrage per Mail stellen.
    Dazu solltest du die aktuelle BIOS-ID-Nummer mitteilen, damit man feststellen kann, ob es ein neueres BIOS-Update überhaupt gibt.

    Die ID wird normalerweise im Startbildschirm beim Hochfahren angezeigt, kann auch mit Everest ausgelesen werden.

    Es kann auch nichts schaden, das Gerät zu öffnen, um die CPU-Kühleinheit zu überprüfen, ob sie nicht verdreckt ist, was die Kühlleistung erheblich reduzieren kann.
     
  5. Lord_of_Area42

    Lord_of_Area42 ROM

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    6
    Auf der Rückseite meines Notebooks steht unter Modell D4V. Vom Design und Ausstattung kommt es dem 660D nahe. Ich möchte es aber nicht beschwören. Um die ID kümmere ich mich. Der Kükler verstaubt sehr schnell. Ich reinige ihn regelmäßig.
     
  6. Lord_of_Area42

    Lord_of_Area42 ROM

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    6
    Aufm Startbildschirm steht:
    Phoenix BIOS 4.0 Release 6.0
    BIOS Revision 1.03
    KBC/EC Revision: 1.00.03

    Was muss ich denn davon verwenden? Was ist davon genau die ID?
     
  7. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
  8. Lord_of_Area42

    Lord_of_Area42 ROM

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    6
    Ich muss dich leider enttäuschen! Nix. Nur Press F2... usw. damit ich ins BIOS gelange.
     
  9. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.604
    Ich bin jetzt aber nicht enttäuscht. Notebooks ticken auch anderes als Desktop-PCs.
     
  10. Lord_of_Area42

    Lord_of_Area42 ROM

    Registriert seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    6
    Vielleicht bin auch etwas enttäuscht. Helfen tut mir das ganze auf jeden Fall nicht. Ich werde mal versuchen mich mit Tarox in Kontakt zu setzen. Und wenn jemand ne Idee hat oder was weiß, immer rein hier.

    Deoroller Danke schon mal für die Tipps.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen