1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

suche bios-update

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von hongkongfui, 11. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hongkongfui

    hongkongfui Byte

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    30
    hi erstmal,
    ich suche zu meinem mobo (hersteller fordlian) ein bios-update.
    habe mir neulich einen 128 mb sd-ram gekauft, und der funzt nicht.
    mein händler hat ihn überprüft, und sagt er ist ok. könnte aber am bios liegen.

    fordlian gibts wohl nicht mehr (hp führt zu einer suchmaschine).
    weitere suche bei google war erfolglos.

    habe im moment award bios 4.51 PG
    ind.-string 09/13/1999-ALADDIN5-2A5KKF9DC-00

    kann mir jemand weiterhelfen??
    oder mir zumindest sagen, ob das nicht-funzen des rams am bios liegen kann??
    (ein anderer 128 mb-riegel funktioniert einwandfrei)

    thx
    hongkongfui
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Funktioniert der Speicher überhaupt nicht - auch nicht bei FSB66 oder wird er nur mit dem halben Speicherplatz erkannt ?
    Ein aktuelleres Bios gibt es hier :
    http://th2chips.host.sk/ >> Fordlian/Redfox >> ALI-AGP
    Der Chipsatz kann auch mit 256er Modulen umgehen nur der L2-Cache auf dem Board kann eventuell nur 128MB abdecken - bei RevisionG des ALIV aber 512MB oder 4GB .
     
  3. hongkongfui

    hongkongfui Byte

    Registriert seit:
    18. April 2002
    Beiträge:
    30
    hallo bert,
    laut handbuch kann ich bis zu 384 mb einbauen, max. 128mb teile.
    habe insgeasmt 4 speicherbänke, zwei sind für edo,fpm speicher.

    chipset laut handbuch: ALI ALADDIN M1543C/M1542

    ich suche mal nach dieser bezeichnung...
    bye
    hongkongfui
     
  4. strgaltdel

    strgaltdel Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    562
    Hallo,
    Dein Board hat offensichtlich den Aladdin5-Chipsatz. Dieser Chipsatz kann maximal 128MB verwalten. Hast Du nur den 128MB Riegel eingebaut, oder zusätzlich noch mehr RAM? An dieser 128MB Grenze kann auch ein BIOS-Update nicht viel ändern. Es könnte auch sein das das Board keine 128MB Bausteine mag, sondern nur 64MB Bausteine. Falls Du das Handbuch noch hast müßte das eigentlich drin stehen.

    Gruß
    Bert
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.963
    Hi!
    Das Prblem hatte ich auch mal vor ein paar Jahren, mein Händler hat mir einfach ein anderes Modul gegeben, auf dem die Chips anders angeordnet waren und der ging dann. Vielleicht liegts daran?
    Kann mir jedenfalls nicht vorstellen, daß ein Bios-update Besserung bringt aber Schaden kann es auch nicht.
    Gruß, andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen