1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche: DiskEditor für CF-Karte

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von drmabuse, 4. Oktober 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. drmabuse

    drmabuse Byte

    Registriert seit:
    27. Februar 2002
    Beiträge:
    32
    liebe Hardware-und Systemexperten,
    ich suche ein programm, mit dem ich physische sektoren auf einen wechseldatenträger (CompactFlashCard) unter Windows98SE schreiben kann.
    ziel ist es, für eine alte Nikon Digitalkamera E2 eine CF-card als datenträger verfügbar zu machen.
    Nikon nutzt ein spezielles datenformat, das zwar mit Windows98SE gelesen, aber nicht geschrieben und formatiert werden kann.
    so muss man die speziellen Nikon PCMCIA karten kaufen.
    jetzt will ich mit einem adapter eine CF-karte einsetzen, aber die wird mit der üblichen formatierung nicht akzeptiert.
    es ist mir gelungen mit einem alten CentralPoint DiskEdit die Nikon-Karte auszulesen.
    wenn ich den Inhalt aber mit dem alten DiskEdit auf die CF-karte schreiben will, wird das vom Win98SE-system verhindert.
    unter DOS aber kann ich nicht auf die CF-karte zugreifen, da die treiber fehlen.
    wer weiss Rat ?
    mfg
    Jochen
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen