Suche DVD-Laufwerk mit guter Fehlerkorrektur

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von kb1983m, 19. März 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kb1983m

    kb1983m ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    6
    Hallo,

    da mein altes Laufwerk (ein Hitachi) seinen Geist aufgegeben hat, benötige ich ein neues Laufwerk. Deshalb frage ich euch, da ich mit diesem Kauf nicht mehr auf die Nase fallen möchte. Das Hitachi war nämlich grottenschlecht. Hat so gut wie keinen Rohling gelesen, sobald dieser kleine Kratzer etc. enthielt.

    Am besten wäre natürlich auch ein Preis unter 30€. Ich habe eine kleine Vorauswahl getroffen und würde mich über eure Meinung freuen.

    LG 8163/4
    Philips black PCDV5016B
    Sony DDU1615SV silber
    Plextor PX-130A
    Lite-On SOHD-16P9S
    Lite On XJ-HD-166s (leider finde ich diese Version nicht mehr neu zu kaufen, sondern nur noch LTD-166S...vielleicht weiß einer den Unterschied und ob das LTD genauso gut ist wie XJ-HD)

    Am liebsten wäre mir das LiteOn (Preis) und der Plextor (Wegen dem Namen).

    Jedoch ist es mir sehr wichtig, dass das Laufwerk über eine sehr gute Fehlerkorrektur verfügt und alle gängigen Formate lesen kann und da weiß ich bei den einzelnen Laufwerken nicht Bescheid.

    Danke über die Meinungen, die ihr mir schreibt!
    Benjamin
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. kb1983m

    kb1983m ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    6
    Erstmal Danke für den Link,

    nur leider finde ich solche Tests nicht so gut, weil angeblich oft die Produkte am besten bewertet werden, wo die Herstellerfirma viel Werbung etc. schaltet.

    Demnach wäre ich über den ein oder anderen Erfahrungsbericht sehr dankbar.

    mfg, Benjamin
     
  4. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    der Plextor 1300a ist sper zum Lesen, der hat auch eine sehr gute Fehlerkorrektur
     
  5. kb1983m

    kb1983m ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    6
    Also das Plextor und das LiteOn liegen bei mir sozusagen gleich auf. Von plextor weiß man ja, dass die Qualität stimmt. Als Nachteil habe ich das angebliche Problem beim Auslesen von CDs gefunden und beim LiteOn der erhöhte Geräuchspegel.

    Hat vielleicht schon jemand Erfahrungen mit einem Diagnoseprogramm (KProbe, Nero Cd Speed etc) mit einem der genannten Laufwerke gesammelt und weiß, ob sie überhaupt durchführbar sind.
    Bei meinem DVD-Brenner einen LG 4163B funktioniert nämlich keins der genannten Programme.

    Danke für die Hilfe,
    Benjamin
     
  6. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    also ich selber nutze das Plex Lauferk, da kannste dann die Plex tools nutzen.
    ein Super Laufwerk
     
  7. kb1983m

    kb1983m ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    6
    Danke,

    werde mir nachher das Plextor kaufen. Nur noch eine flotte frage und zwar wie die Tools heißen (da das Laufwerk ohne CD verkauft wird), damit ich weiß, was ich mir runterladen muss.

    Danke für die Hilfe!
    Benjamin
     
  8. FlipFlop2005

    FlipFlop2005 Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    9. September 2005
    Beiträge:
    10.725
    Plextools *diedummenlückenfüllundmichdabeitierischaufreg*
     
  9. magic11

    magic11 Byte

    Registriert seit:
    27. September 2003
    Beiträge:
    65
    Wenn du das Plextor-LW hast kannst du dir die PlexToolsProfessionell runterladen von HIER ! Ist ein gutes Tool.

    LG magic11
     
  10. kb1983m

    kb1983m ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    6
    Danke für den Link.

    Bin dann auf Downloads gegangen:

    http://www.plextools.com/download/download.asp

    Welche Datei muss ich dort herunterladen. Da ich nur ein langsames 28k Modem besitze, wäre ich sehr dankbar, wenn ich direkt das richtige herunterlade.

    Muss ich die Demoversion downloaden und dann freischalten (und wenn ja wie...gibt es da einen Code am Laufwerk?) oder nur das Language Pack, was ja auch immerhin 7Mb hat.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen!
    Benjamin
     
  11. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    du brauchst die oberste datei mit 19660KB...leider....
     
  12. kb1983m

    kb1983m ROM

    Registriert seit:
    19. März 2006
    Beiträge:
    6
    Danke,

    nur eine Frage und zwar steht ja bei der obersten Datei Update. Aber ich habe doch leider gar keine ältere Version und das ist auch mein erstes Plextor Laufwerk.
    Kann ich es trotzdem runterladen und installieren?
    Das Laufwerk wurde bulk ohne CD etc. verkauft.

    Danke für eure Hilfe,
    Benjamin
     
  13. magic11

    magic11 Byte

    Registriert seit:
    27. September 2003
    Beiträge:
    65
    Du brauchst die PlexTools Professional 2.32a sind gratis, funktionieren aber nur, wenn ein Plextor-Gerät installiert ist. Die PlexTools Pro XL ist eine Kaufversion, die man in einer älteren Version testen kann. Nach Kauf gibts öfter Updates.
    Die SW ist in English, nur die Installationsanleitung ist deutsch.

    Habe dir
    HIER den Link eingefügt, brauchst nur downloaden (leider ca. 9 MB) ...;)
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen