Suche eine Art Präsentationsprogramm?!

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von SOSI, 4. Dezember 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SOSI

    SOSI Byte

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    8
    Hallo zusammen....

    Vielleicht kann mir ja jemand helfen.
    Ich habe vor eine Präsentation mit Bildern, kleineren Videosequenzen und ein paar Textzeilen zu erstellen.
    Ich suche also eine Software (am besten Freeware) mit der man, wie mit PowerPoint, eine Art "Bilder-Video" mit Hintergrundmusik und sprüchen erstellen kann. Das ganze sollte dann, wie gesagt, wie eine Art Video abgespielt werden können, ohne immer eine Taste zu drücken um auf die nächste Folie zu gelangen.
    Hab bei Powerpoint nichts gefunden wo man Hintergrundmusik einfügen bzw abspielen kann. Oder gibt es da doch was??

    Gruß SOSI :)
     
  2. PC-Wireless

    PC-Wireless Byte

    Registriert seit:
    4. November 2005
    Beiträge:
    92
    Am besten OpenOffice,das ist viel besser als Microsoft Office und Freeware!Funktioniert auch besser.
     
  3. SOSI

    SOSI Byte

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    8
    funktioniert das da dann auch mit der hintergrundmusik?
     
  4. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Du musst in der Befehlsleiste >einfügen > Film und Klang wählen ...
    Den Platzhalter ganz klein machen und hinter dem / einem Objekt anordnen.

    Damit die Musik (z.B. ein einziges Musikstück) über mehrere Folien, also beim Folienwechsel weitergespielt wird, bedarf es eines Tricks / Makros

    Die Mühe lohnt sich!

    Gruß!
     
  5. SOSI

    SOSI Byte

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    8
    Danke....:bet:

    Hat funktioniert...leider nur ein Lied in einer Dauerschleife, aber wenigstens hab ich jetzt Musik im Hintergrund.

    Gruß SOSI
     
  6. ign

    ign Megabyte

    Registriert seit:
    18. November 2000
    Beiträge:
    1.042
    Hallo!
    Prima ... es kommt nun noch darauf an, was Du mit der Präsentation machen willst. Dann kann man mit weiteren Kniffen natürlich auch unterschiedliche Musikstücke einbauen.

    Soll es z.B. eine "Warenpräsentation" sein, bei der die einzelnen Folien längere Zeit stehen bleiben, da der Kunde dort erst noch Informationen lesen soll, können einzelne Soundfiles auf jeder einzelnen Folie über den genannten Weg >Einfügen > Film und Klang hinterlegt werden. Das Stück wird dann bei jedem Folienwechsel ebenfalls gewechselt.

    Soll ein Musikstück über mehrere Folien abgespielt werden, dann aber wechseln, kannst Du den Trick mit dem Makro anwenden und z.B. einzelne Präsentationen mit, sagen wir, z.B. 10 einzelnen Folien anlegen und nach 10 Folien ruft der Klick automatisch eine andere Präsentation auf, die natürlich nun über das Makro eine andere Musik abspielt ....

    Viel Erfolg!
    Gruß ...
     
  7. SOSI

    SOSI Byte

    Registriert seit:
    27. November 2005
    Beiträge:
    8
    sollte eine Präsentation für einen Jahresrückblick werden. Also viele Bilder auf mehrere Folien verteilt.
    Die Präsentation läuft jetzt einwandfrei und automatisch.
    Das mit dem Sound hab ich auch hinbekommen. Hab im Netz eine nette Software (MP3 Direct Cut) gefunden, mit der man einzelne MP3 zusammenfügen kann und somit ein einzelnes, langes, Lied hat. Hab sie dann so hingebastelt das es bis zum Ende der letzten Folie reicht.

    Trotzdem nochmal ein herzliches Dankeschön für die Tips!!!! :)

    Gruß SOSI
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen