Suche Erfahrungen mit Gigabyte GA-7NNXP

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von makdiver, 11. Mai 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. makdiver

    makdiver Halbes Megabyte

    Moin,

    nachdem ich beim Freund gesehen habe, wie schnell ein Rechner - auch wenn er von Aldi ist - sein kann (verglichen mit meinem 1800er) sondiere ich, was ich so als neues MB nehmen könnte.

    Meine Haupttätigkeiten liegen im Erstellen von DVDs aus meinen alten Videobändern. Dazu mag ich lieber AMD als Intel. Jetzt bin ich auf das o.a. Board von Gigabyte gestossen. Liegt auch in etwa in der Preisspanne, die ich mir vorgestellt habe. Lieber ein etwas älteres, solide getestetes Board als einen unbekannten neuen Renner ist meine Devise.

    Was sagt das Forum zu dieser Auswahl ? Gibt es von AMD was anderes, oder sollte es doch bei Intel eine interessante Alternative geben ??

    Danke für Ratschläge und Erfahrungsberichte.

    Michael
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Soviel Geld in ein SockelA Board zu stecken...:huh:
    Da gibt es gleichwertige (wurden schon genannt) und kosten 70? weniger...

    Ansonsten Thread :schieb:

    Grüsse
    wolle
     
  3. Gast

    Gast Guest

    Jepp...das EPOX ist geil!! ;)

    Aber wenn du viel Videobearbeitung machst, waere doch ein Intel System sinnvoller!?!?!?!

    Gruss
     
  4. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    also naja..ich hätte da ein paar andere empfehlungen:

    ABIT NF7-S
    EPOX 8RDA3+


    beides topboards:)

    hab beide schon gehabt und das epox ist immernoch im einsatz
     
  5. tommylee8de

    tommylee8de Kbyte

    Schau mal bei :google: da gibt es sicher diverse Tests.
    Ich bin zwar bei SockelA Boards nicht so tief in der Materie, aber die Empfehlungen hier lauten meist Epox, MSI und Asus.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen