1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche Fan-Adapter von 80 mm auf 92 mm

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von revolverkopf, 17. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Ich "google" hier schon eine geraume Zeit raum, da ich den o.g. Fan-Adapter suche.

    Kann mir einer einen Tipp geben, ob es einen solchen Fan-Adapter überhaupt gibt.

    Ich will nämlich über dem 80er CPU-Lüfter einen größeren (zur zusätzlichen Kühlung) drüberbauen. Leider passt ein 120er nicht (Blecheinsatz im Chieftec).

    Danke für die Antworten und Grüße vom sonnigen

    Niederrhein
     
  2. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Die weitere Verengung von 80 auf 60 mm kann man doch abschneiden (abschleifen) oder aber anderweitig entfernen.

    Die Verengung von 80 auf 60 ist dir doch wieder total im Weg und sorgt nur für unnötige Luftverwirbelung(en).

    Das war das einzige was ich gefunden habe.... und Google hat sich da wohl wirklich richtig Mühe bei gegeben, denn die anderen Links befanden sich alle in Übersee - sorry

    Nachtrag: Hier ist er 2 ? günstiger http://www.hardware-rogge.com/index.php?action=warengruppen&kat=38
    [Diese Nachricht wurde von AMDUser am 17.04.2003 | 17:49 geändert.]
     
  3. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Mensch, der kostet ja 19,90 € (nicht DM). Hinzu kommt noch der Versand und dann passt das Ding noch nicht einmal.

    Die Bohrlöcher wird man ma auf 80er Maß hinkriegen aber der unnötige und verengende Querschnitt der Öffnung auf 60 mm?

    Das scheint was für einen Profi (Schlosser) zu sein.
     
  4. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Wahrscheinlich hast du Recht.

    Ich bastel eben gerne.

    Im Moment will ich die "eierlegende Wollmilchsau" haben.

    Also eine optimale Kühlleistung mit konventionellen Methoden an einem Rechner, bei dem ich "schrauben" kann und der trotzdem so leise ist, wie der ALDI-PC.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    mit ein bischen handwerklichem Geschick sollte es möglich sein, diesen 92/60 Adapter auf 92/80 um zu "bauen" - http://www.caseking.de/shop/catalog/product_info.php?cPath=32_116&products_id=123&osCsid=635c6a5e11f45a33589746bb5e7bf4d8

    Andreas
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Fanadapter von 92 auf 80 hab} ich meines Wissens nur sehr selten gesehen (nur wo, da muss ich passen), allerdings sind 120/80 oder 80/60 schon bald "Standard".
     
  7. revolverkopf

    revolverkopf Kbyte

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    462
    Danke für die Tipps. Sind wirklich gute Adressen. Nur haben die leider nicht den gesuchten Fan-Adapter 80 auf 92.
     
  8. ich hab den Eindruck 80 auf 92 gibt es nicht. Dh. finde auch nix.
     
  9. und wo da gibt es nen Fan Adapter 80 auf 92 ???
     
  10. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    http://www.ichbinleise.de/
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    gute Anlaufadressen für solche Dinge sind listan, pccooling, silentpc und reichelt.

    Andreas
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Es wundert mich nicht, daß es kaum solche Adapter gibt. Der Unterschied hinsichtlich Luftmenge und Lautstärke ist einfach zu gering, als daß man es wirklich bemerken würde. Ein schnell drehender 80er kühlt schon ordentlich und ein langsam drehender ist meist schon kaum noch zu hören, bei immer noch ausreichender Luftmenge.
    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen