1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche Farblaser

Dieses Thema im Forum "Multifunktionsgeräte, Drucker, Scanner" wurde erstellt von mfGDA, 30. April 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. mfGDA

    mfGDA ROM

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    7
    Ich suche einen Farblaserdrucker der als professionellen Nachfolger einen Epson Stylus Photo 700 ablösen soll. Er sollte netzwerkfähig sein , über genügend Arbeitsspeicher verfügen und PCL-Modus können.
    Anwendung ist der Druck von Techn. Datenblättern (mehr Text als Grafiken) .
    Welches kostengünstigstes Produkt wäre hier zu empfehlen ?
     
  2. Nemo2077

    Nemo2077 Kbyte

    Registriert seit:
    3. April 2001
    Beiträge:
    484
    Ich weiß ja nicht was Du ausgeben willst, aber günste gibt}s von QMS/Minolta, z.B. magicolor2210GN, 1200x1200 DPI, 128 MB, Ethernet, PS3/PCL6/PDF/HP-GL.

    Die HP}s machen alle PCL5c, haben aber nur 600x600 DPI. Die A4 Drucker haben glaube ich standardmäßig alle 32 MB.

    Gruß
    Christian
     
  3. Schau mal hier:

    http://www.zdnet.de/produkte/artikel/drucker/200201/epson_aculaser_c1000_00-wc.html

    Gruß MM

    PS Die Dinger sind ja noch schweineteuer.......
     
  4. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    tschuldigung
    hewlett packard

    http://welcome.hp.com/country/de/ger/welcome.htm
     
  5. mfGDA

    mfGDA ROM

    Registriert seit:
    6. März 2002
    Beiträge:
    7
    hp ??? Gehts ein bisschen genauer ?
    [Diese Nachricht wurde von mfGDA am 02.05.2002 | 08:15 geändert.]
     
  6. ddc605

    ddc605 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2000
    Beiträge:
    2.841
    hp
    geh mal auf die hompage und schaue nach welcher dir zusagt
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen