Suche Faxprogramm für Massenversand

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Armi, 20. Oktober 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Armi

    Armi Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    65
    ich suche ein Faxprogramm welches z.B. Word-Dokumente faxen kann.

    Ich benutzte ja bisher FritzFax, aber wir (Reisebüro) haben inzwischen einen sehr großen Faxverteiler und nun suche ich
    ein Programm, welches Massenfaxe versenden kann.

    Das Programm muss bzw. soll gar nicht irgendwelche aufwändigen
    Adressbücher unterstützen. Ne simple Textdatei mit ner Faxnummernliste zeilenweise sollte verwendet werden können.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. compi-biggi

    compi-biggi Kbyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2003
    Beiträge:
    204
    @kukkuck,

    Du arbeitest offensichtlich mit Fritz, auf der AVM-Seite gibt es ein Serienfaxtool das sich in Micosoft Word einbindet. Um ein Serienfax zu erstellen und zu senden gehst Du folgendermassen vor:

    Word-Serienbrieffunktion-Serienbrief erstellen und mit der Datenquelle (Excel oder Acces Datei) verbinden. Auf dem Serienbrief eine zeile mit "Fax-Nr." benennen, diese dann als unsichtbar formatieren. Die Spalte bei Excel mit den Faxnummern ebenfals mit "Fax-Nr." bezeichnen! Dann in Word die Funktion des Ad-ins Serienfax aufrufen und schon geht dein Serienfax raus.

    Genau wird das ganze noch in einer Hilfedatei innerhalb des AVM-Ad-ons erklärt.

    Gruß
    Biggi
     
  3. Armi

    Armi Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    65
    Der Denkansatz mag richtig sein, hilft mir aber bei meinem Problem trotzdem nicht weiter.

    Ich suche ein Tool wie beschrieben, sonst hätte die die Nachfrage hier nicht reingeschrieben.
     
  4. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wie?s nun genau automatisch geht, weiss ich net, da muss ich Morgen mal meine Sekretärin fragen, die ist dafür verantwortlich. Aber da die "Mailings" per Fax immer Abends laufen, muss es auch automatisch (in ihrer Abwesenheit) gehen. Wenn ich genaueres weiss, poste ich oder halt sie hier.
     
  5. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Weil ich sie in Excel und Access sowie in FritzFax eingebunden habe und kann somit beim "Mailing" auswählen, welches verwandt werden soll - wie schon gesagt Datenpflege ist das A & O und macht sich später bezahlt.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    jepp - wieso?
     
  7. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Seine "Kontakte" sollte man in Outlook, und/ oder Excel und/ oder Access pflegen und hat dann bei solchen "Mailings" keinerlei Probleme. Sicherlich ist die Pflege etwas zeitintensiver, aber spätestens nach dem 3. oder 4. Mailing sind die Mehrkosten eingespielt. Soll mal nur ein Denkansatz sein - keine Bevormundung.
     
  8. Armi

    Armi Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    65
    Tja, nicht jeder hat eben, in Deinen Augen, saubere Kontaktdaten wie Du dir die vorstellst.

    Ich habe eine simple Liste der benötigten Faxnummern.

    Ich denke, dass es da sicherlich 2-3 einfache Faxtools für Faxverteiler gibt, aber ich dachte, dass ich hier mal nachfrage bevor ich groß rumsuche. Vielleicht weiß ja jmd. eins.
     
  9. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Wieso ist das aufwändig?

    Wer seine Kontakte vernünftig pflegt, für den ist das ?nen Klax.

    Serienfax an ~ 150 Teilnehmer innerhalb von weniger als 2 Std. ist kein Problem. Die Erstellung je nach Vorlage etc. dauert max incl. der Verknüpfung 10-15 Minuten, je nach dem wie fit du bzw. deine Mitarbeiter sind.
     
  10. Armi

    Armi Byte

    Registriert seit:
    16. Juli 2002
    Beiträge:
    65
    Die Funktion ist viel zu aufwändig. Ein simples Anfaxen an ne Nummernliste ist nicht möglich.
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Warum nutzt du nicht die Serienbrieffunktion die in Word integriert ist?

    Gib mal in der Hilfe von Word "Serienbrief als Fax" - natürlich ohne die "" ein und dir wird geholfen - funzt einwandfrei selbst bei ~ 100 Faxen.
     
  12. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
  13. dieschi

    dieschi CD-R 80

    Registriert seit:
    25. Januar 2002
    Beiträge:
    7.656
    @Armi

    Ich habe dein Doppelposting im Free/SharewareBoard gelöscht!
    Beachte bitte den Hinweis von AMDUser betreffender der Nubs!

    @AMDUser
    Ich habe den Link zum jetzt nichtmehr existierenden Doppelposting aus deinem Beitrag entfernt.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen