1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche fettes Netzteil > 500W

Dieses Thema im Forum "Hardware allgemein" wurde erstellt von Cannabit, 25. Dezember 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Hi,

    mein 420W Netzteil wird extrem warm.
    Ich glaube das hält meinen Anforderungen nicht stand.

    Hab mir ein Dual-Athlon_system geleistet mit 2 XP2100+ drauf.
    Das ganze läuft soweit einwandfrei, nur das nach ca. 20 Min. die Kiste gnadenlos abstürtzt, und das auch nur wenn ich beide CPUs 100% auslaste.
    Wenn ich dann aufs Netzteil lange verbrenne ich mir fast die Finger.

    Beide CPU-Kühler sind dagegen etwas mehr als Handwarm.

    Hat jemand ne Empfehlung für ein ganz fettes Netzteil, das am besten noch leise ist?
    Das Netzteil sollte mindestens 500W haben, wenn nicht noch mehr.
     
  2. Cannabit

    Cannabit Kbyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2001
    Beiträge:
    381
    Erstmal danke für euere Hilfe.

    Jetzt Läuft die Kiste.
    Ich habe einfach einen ordentlichen Lüfter eingebaut.
    Jetzt wird das Netzteil nuroch Handwarm und alles läuft absolut stabil.

    Netzteil:
    Prosilence Goldedition
    420W
    3,3V 28A
    5V 40A
    +12V 18A
    -12V 1A

    Was ich sonst noch im PC habe:
    3 HDs
    3 Brenner
    1 DVD-LW
    TV-Karte
    adaptec 39160
    SB-Live
    3com-Lan 10/100

    Der ganze Mist ist nur abgeschmiert weil die Kühlung vom Netzteil lausig war.
    Die Power vom Netzteil reicht offensichtlich doch aus.
    [Diese Nachricht wurde von Cannabit am 25.12.2002 | 22:29 geändert.]
     
  3. Psychogoovy

    Psychogoovy Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    nur das ein noname netzteil 550watt gerademal so gut is wie ein markennetzteil 400watt oder noch schlechter.
     
  4. Baret

    Baret ROM

    Registriert seit:
    25. Dezember 2002
    Beiträge:
    6
    Hallo !

    Mein Freund hat sich ein 550 Watt Natzteil bei www.cyberport.de gekauft !
    Läuft sehr leise !
    Die Artikel Nr. ist : 2B01-107
    Der ganaue Name : 550 Watt Standard ATX Netzteil Active-PFC
    Preis: 105 Euro

    Ich hoffe dass ich dir helfen konnte !

    Mfg
    Baret
     
  5. Psychogoovy

    Psychogoovy Byte

    Registriert seit:
    10. Oktober 2001
    Beiträge:
    37
    eigentlich müsste ein ENERMAX EG465AX-VE (G) FMA 460WATT auch reichen (wird aber knapp).
    aber wenn eins willst das nicht unbezahlbar is dann wär eins von q-tech noch ne lösung: http://www.qtec.info/products/product.htm?artnr=13025
    da solltest du aber noch andere lüfter einbaun weil die ziemlich laut sind, auser das ist dir egal.
    [Diese Nachricht wurde von Psychogoovy am 25.12.2002 | 14:21 geändert.]
     
  6. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!

    Was hast Du denn sonst noch alles im Rechner?? Normalerweise dürfte Deine Kiste max. 100W mehr brauchen als ein gewöhlicher Rechner (70W pro CPU + ca. 30W Verlustleistung durch Spannungswandler).

    Kann es sein, daß das 420W-Netzteil Noname ist und z.B. recht kleine Kühlkörper hat, nur passiv PFC (wenn überhaupt) etc. ?
    Welche Ströme liefert es denn bei den einzelnen Spannungen?
    Ich würde beim Neukauf lieber auf solche Sachen achten statt irgendein Netzteil zu nehmen, wo möglichst viel WATT draufsteht, egal, wie sich das dann zusammensetzt...

    Gruß, Andreas
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen