Suche: Freeware "Rote-Augen"-Programm

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von SeRo1, 19. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Hallo,
    ich suche dringend ein Freeware-Programm um Rote-Augen zu entfernen.
    Wo bekomme ich eins her?

    Ist sehr dringend!!!!!

    Danke
     
  2. Peter Pöschl

    Peter Pöschl Byte

    Registriert seit:
    14. September 2003
    Beiträge:
    9
    versuche es mal bei www.ulead.de mit photoexpress4 ( war damals kostenlos) Unter Bearbeiten-anpassen-roteAugen
    gruss
    peter
     
  3. mschuetzda

    mschuetzda Megabyte

    Registriert seit:
    5. September 2001
    Beiträge:
    1.131
  4. pinball

    pinball Kbyte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    402
    Versuch es mit Photoimpact von Ulead Testversion gibt es hier zum Download aber nur sinnvoll wen du DSL hast.

    Gruß pinball
     
  5. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Ich soll das für eine Freundin von mir machen.
    IrfanView versagt bei ihren Bildern.

    Wenn ich das Auge umrahme und dann den Anti-Rote-Augen-Modus starte, dann wird ihre braune Iris schwarz und die rote Pupille bleibt rot.

    Gibt es noch weitere Programme?
    Ist sehr dringend!!
     
  6. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    Ich hab ne Canon A60 mit sogeschimpften "gegen rote Augen-Blitz". Der versagt recht oft.... :p
    Wird aber am Compi in wenigen Minuten korrigiert.

    Gruß
    wolle
     
  7. Gast

    Gast Guest

    @mroszewski
    Wenn ich ein Bild bearbeite dann SIEHT man das mit Viel Glück am Ergebnis.
    Aber was hat das bitte mit deinem Posting zu tun?
    Es ging hier immer noch um ein Bildbearbeitsproggi.
    Nicht um Photografieratschläge.:aua: :aua: :aua:
     
  8. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    sieht man das nicht auf dem Bild, daß da retuschiert wurde.
     
  9. Gast

    Gast Guest

    Und mit was für einem proggi verhinderst DU DAS?????:D :D :D
     
  10. mroszewski

    mroszewski Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    18. Juni 2002
    Beiträge:
    4.208
    am besten ist es, rote Augen zu vermeiden, indem man den Abstand zwischen Blitzgerät und Kamera vergrößert oder alle Lichtquellen im Raum einschaltet, damit die pupillen sich verkleinern.
    das Problem existiert schon seit der Fotografie mit Blitz.
     
  11. SeRo1

    SeRo1 Kbyte

    Registriert seit:
    2. Dezember 2001
    Beiträge:
    133
    Vielen Dank!!
     
  12. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  13. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
    *schneltippentu*......

    IrfanView.

    Gruß
    wolle
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen