Suche günstigen Provider für ISDN

Dieses Thema im Forum "Internet: DSL, Kabel, UMTS, LTE" wurde erstellt von Go4Gold, 24. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Go4Gold

    Go4Gold Megabyte

    Registriert seit:
    12. Dezember 2001
    Beiträge:
    1.120
    Halo zusammen!

    Könnt Ihr mir sagen, welcher der günstigste Provider für mich ist:

    - keine Grundgebühr
    - keine Einwahlkosten
    - kein Mindestumsatz
    - nur ein Provider (also kein Mix aus z.B. Freenet und Compuserve)

    mit oder ohne Anmeldung ist mir egal.

    DANKE
     
  2. hespertal

    hespertal Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    120
    der Tarif ist ganz gut für jemanden, der nicht immer auf die Uhr sehen will. Aber die Anmeldeprozedur bis zum Erhalt der endgültigen Registrierung dauert bei diesem Verein denkbar lange. Damit soll wohl der Kunde im Vorfeld genötigt werden, die teuren 0190er Nummern anzuwählen.
     
  3. hespertal

    hespertal Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    120
    ich wollte dir nur mitteilen, dass auch bei XXL nicht alles nach der Telekom Reklame abläuft. Dennoch würde ich dann die XXL Variante nehmen, wenn Du z.B. eine telefonierfreudige Ehefrau/Lebensabschnettsbegleiterin hast u. gleichzeitig Surfen willst. Hierzu ist allerdings ISDN Voraussetzung. Weitere Rückfragen werden gerne beantwortet.
     
  4. nonert11

    nonert11 Byte

    Registriert seit:
    15. September 2001
    Beiträge:
    127
    gut, das habe ich noch nicht ausprobiert, habe nur den normalen Tarif
     
  5. hespertal

    hespertal Byte

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    120
    Rechnung ist zwar richtig, aber versuche mal am Sonntag irgendwo mit XXL kostenlos reinzukommen. Da braucht es viel Geduld
     
  6. nonert22

    nonert22 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    122
    rein rechnerich hast du aber diese 9,95 ? sehr schnell wieder rein wenn du den ganzen Sonntag online bist,
    bei 0,9 ct./m. sind dies 18,3 h.!
    Vier Sonntage würden bei 0,9 ct./m. rd. 52 ? kosten.

    Mfg
    Maik
     
  7. Donmato

    Donmato Megabyte

    Registriert seit:
    23. September 2002
    Beiträge:
    1.877
    Hi
    richtig mit xxl
    nur das du da schon 9,90€ pro monat an die telekom bezahlst

    MfG
    Don
     
  8. nonert22

    nonert22 Byte

    Registriert seit:
    9. Februar 2003
    Beiträge:
    122
    Hallo,

    unter www.verivox.de findest du eine wirklich gut Übersicht zu allen ISP.
    Falls du die Möglichkeit hast, arcor ISDN zu bekommen, könntest du auch eine Flatrate erhalten.
    Bei Compuserve gibt es auch noch den Pro-Tarif, da surfst du von 9-18 Uhr für 0,9 ct./m., die restliche Zeit kannst du freenet nutzen, dies kostet 0,89 ct./m.
    Falls du 30 St. im Monat zusammen bekommst, nimm T-Online, hier gibt es die sog. Surftime-Tarife.
    30 Std. kosten 14,90 ?, bei AOL dagegen fast 30 ?!
    Ins Auge fassen könnte man auch noch ISDN XXL, hier kann man u.a. bei freenet o. arcor am Sonntag umsonst surfen.

    MfG
    Maik

    achso, ein Mix ist hierbei aber immer empfehlenswert, da nicht jeder Provider gleich die selben Tarife hat, und willst du etwas günstiges gehts nicht anders.
    [Diese Nachricht wurde von nonert22 am 10.02.2003 | 00:24 geändert.]
     
  9. civisliber

    civisliber ROM

    Registriert seit:
    5. November 2000
    Beiträge:
    5
    Hallo, sieh Dir doch einmal den Night und Day Tarif von www.compuserve.de an ! Würde Deinen Vorstellungen m.E. entsprechen. Gruss
    civisliber
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen