1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche gute TV PCI Karte. Was empfehlt ihr mir.

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Bochesoft, 23. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bochesoft

    Bochesoft Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    17. März 2002
    Beiträge:
    702
    Hallo,

    Ich such eine TV Karte mit der ich TV Sehen kann und auch Videos aufnehmen kann.

    Am besten für Kabel TV.

    Ich möcht damit Videos in den PC spielen etc.

    Ich dachte an die Medion Modellbezeichnung MD 9415 ist die gut ?
    Stimmt das das die MD 9415 nicht unter XP läuft obwohl es XP treier bei medion gibt ?

    Oder was empfehlt ihr mir ? :confused:
     
  2. Martin15

    Martin15 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    19. November 2003
    Beiträge:
    1.022
    Also ich kenne mich mit Modellen nicht so aus, aber Hauptauge ist auf jeden Fall am besten, hab selbst eine und ich bin damit zufrieden

    Martin
     
  3. ManniBear

    ManniBear Megabyte

    Registriert seit:
    23. Februar 2002
    Beiträge:
    1.970
    Die c't hat in ihren PC-Heimkinoprojekten oft die TV-Karten von Hauppauge dafür empfohlen.
    Für analogen TV-Empfang kamen hauptsächlich ATIs All-in-Wonder-Karten oder die TV-Karten von Hauppauge WinTV PVR 250 oder 350 zum Einsatz.
    Digitaler SAT-Empfang kann über die Hauppauge Nexus erfolgen. Für digitalen Kabelempfang gab es keine Empfehlung, aber dafür könnte z.B. die Hauppauge WinTV-DVB-c in Frage kommen.

    Natürlich alles auch eine Frage des Preises. Die Hauppauge-Karten liegen meist um die 200 Euro, während die Medion-Karte damals für knapp 100 DM zu haben war.

    Zur Medion-XP-Treiber-Frage:
    http://www.pcent.de/php3/forums/Aldifan/index.php3?subject=view&msg=454
    http://www.pcent.de/php3/forums/Aldifan/index.php3?subject=view&msg=503

    Mfg Manni
     
  4. goemichel

    goemichel Guest

    Hi, ich hab die Medion 5044 und bin mit dem Philips-Chip und dessen Bildqualität sehr zufrieden.
    Nachteil der Karte ist, dass das MPEG2-Encoding softwareseitig (bei mir WinDVR2.0) erfolgt und deshalb den Prozessor/das System belastet. Vorteil, dass auch ein Radio-Tuner an Bord ist.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen