1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche guten speicher für motherboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von MS-Law-Pame, 7. November 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. MS-Law-Pame

    MS-Law-Pame Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    40
    HI
    suche für das motherboard Asus Deluxe v2. A7N8x 400 FSB/Gold

    Speicher:

    zb ,

    Geil 2x 512 GoldenDragon CL2 400mhz Duall-Channel
    oder Corsair Speicher mit CL2 xms , ll oder wie die alle heissen

    will ich mir kaufen aber, der eine sagt ne das geht nicht geil ist doof, der andere sagt ne corsair ist doof, der andere infineon und und und jetzt sagten mir sogar 2 verkäufer das Corsair nicht mit dem motherboard läuft.

    hmm was ist also eure erfahrung?
    hat jemand das motherboard und welchen speicher/ marke nutzt ihr?
    bzw welche kombi und der stabil läuft ohne probs

    2x256
    2x512

    2x256 + 256
    2x512 + 512

    2x256+512
    2x512+256


    also minimun klaro 2x256
    aber etwas mehr kann nicht schaden
    2x512+??

    Danke

    MS-Law-Pame
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    schärfere timings merkt man nur in benchmarks....
     
  3. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Wenn man MDT/MCI als Beispiel nimmt dann ist der 400er Speicher nur wenig teurer aber ermöglicht schärfere Timings im 333 Betrieb als wenn der etwas billigere 333 Speicher genommen wird .

    Außerdem man weis ja nie ob einen nicht doch das OC-Fieber packt und dann sollte man beim Speicher ein wenig Luft haben
     
  4. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Hi,
    die Marken sind eigentlich wurscht,was die Leistung angeht (bei gleichen Spezifikationen).Beim Preis sieht es wieder anders aus.

    Nimm Infinion,MCI/MDT oder Kingston.

    Ich versteh nicht wieso alle diesen CL 2,0 Speicher wollen.
    Der minimale Performance- gerechtfertigt nicht den Perisunterschied.
    Vor allem.Mit den oben genannten Marken kann man CL 2,5 Ram gut als CL 2,0 Ram laufen lassen.


    mfg Andi
     
  5. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    nimm 2x512MB 333 von infineon oder meinetwegen twinmos

    400er brauchst du nicht, da dein prozzi ja nur mit 333MHz FSB taktet. FSB und RAM sollten immer synchron laufen.
     
  6. MS-Law-Pame

    MS-Law-Pame Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    40
    OK habe mich entschieden bzw brauche etwas hilfe lol.


    2x 256+1x 512 oder 2x 512
    CL 2 oder CL 2,5 400 fsb, aber welche marke?

    mein systen

    Asus Deluxe v2. A7N8x 400 FSB/Gold
    Hercules Prophet radeon 9800pro 128 mb
    Cpu +2500 AQXFA

    welche marke bzw welche kombi?

    wenn ich 2 x 256 nehme welchen 512 riegel dann noch dazu?

    oder ist es besser 2 x 512?


    Mir geht es hauptsächlich darum stabil und sicher,
    OC will ich nicht.

    und vor allem kompatibel mit dem oben genanten systen zubehör

    Ich würde sagen des hier2x 256+1x 512 reitzt mich eher,
    als 2x 512

    Mein alter rechner
    AMD1400 1 x 256 und 1 x128 mb lief suuuuuper
    stabil und da hatte ich noname speicher drin.

    wobei ich alle 2-3 monate einen blue screen hatte leckerster art aber ob es daran lag ? weiss ich nicht.

    danke euch

    MS-Law-Pame
     
  7. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Nicht zu vergessen MDT denn das ist auch Markenspeicher und sogar relativ schnell
    www.mci.de
    www.mdt.de
     
  8. MS-Law-Pame

    MS-Law-Pame Byte

    Registriert seit:
    9. Oktober 2002
    Beiträge:
    40
    anfangs wollte ich corsair, doch dann habe ich geil gefunden für ca 50 ? weniger genau so gut und wollte cl2 haben 400mhz.
    hmm weiss noch nicht genau was ich nehem aber so ca 200-max 299,99 würde ich ausgeben für 2 x 512 gb speicher


    mir geht es hautsächlich um stabili und das alles fliesst

    werde mir vorher noch genau alles durch lesen


    danke.

    MS-Law-Pame
     
  9. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    diese marken wie GEIL corsair oder wie sie alle heißen sind unnötig.

    der pc läuft auch mit infineon (oder MDT oder samsung) läuft der pc auch. du wirst keinen unterschied feststellen.

    die namen sehen zwar toll aus;) und die ham z.T. kühler (die gar keine sind).

    aber dafür geb ich doch net 70% mehr aus.
    das ist doch nicht das wahre
     
  10. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Wichtig ist, dass Du Original Markenware nimmst (z.B. Infineon, Samsung, TwinMOS, TakeMS) und nicht on 3rd, OEM oder NoName.
    So RAM wie Geil, Corsair und OCZ etc. ist in erster Linie da, um Deine Taschen zu leeren (dabei kriegst Du beim Gamebenchmark xy statt 10'000 halt 10'200 Punkte - schade nur, dass man diese 200 Punkte in der Praxis überhaupt nicht merkt (nur in der Brieftasche). Geil, Corsair, OCZ, Kingston HyperX und wie sie alle heissen sind ausschliesslich für Uebertakter interessant, welche in Sachen FSB gehörig Gas geben (resp. übertakten). Für Dich ist Infineon, Samsung, TwinMOS oder TakeMS genau das richtige: günstig, gut, schnell und stabil. Alles andere mehr ist zum Fenster rausgeworfenes Geld.

    Auch würde ich mir an Deiner Stelle von den grad vorerwähnten Marken-RAM grad 2 x 512 MB nehmen.

    Gruss,

    Karl
     
  11. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    warum GeIL oder Corsair ? :confused: :confused:

    Infineon oder MCI/MDT und dann 2 x 256 MB oder 2 x 512 MB in der jeweils benötigen Geschwindigkeit PC333/ 2700 bzw. PC400/3200 reichen vollends aus.

    Dual-Channel funktioniert nur mit je 1x 256 MB in Slot 1 und Slot 3, oder je 1x 256 MB in Slot 1 + 2 und 1x 512 MB in Slot 3, oder halt 2x 512 MB in Slot 1 und Slot 3

    Weiteres siehe http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/2.shtml#kauf_twinbank und http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/2.shtml#kauf_speicher und http://www.planet3dnow.de/artikel/diverses/nf2config/3.shtml#config_slots
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen