1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

suche gutes dvd-rom-lw

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von SuperMAD, 28. Juli 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    hallo,

    hab hier z. b. bei pcwelt.de dvd-rom-laufwerks-tests gelesen und kommentare von forumusern dazu.

    da die tests wohl nicht allzu gut sein sollen, frage ich euch, welche dvd-laufwerke ihr mir empfehlen könnt.

    danke.

    gruß

    marcel79

    ps: am besten wäre eins, das cds mit 52fach-geschwindigkeit lesen kann.
     
  2. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    In den meisten Fällen nicht. Das 1612er ist fast schon legendär und sehr lange erfolgreich im Umlauf. Daher würde ich es bevorzugen. Das 1712er ist neuer, soll aber genau so gut sein. Du kannst ruhig das 1712er nehmen, ich denke mal es wird sich auf lange Frist als ebenbürtig erweisen.
     
  3. Marcel79

    Marcel79 Kbyte

    Registriert seit:
    26. März 2003
    Beiträge:
    397
    ist der cache (512 gegen 192) so wichtig?

    überall hat das neue modell besser abgeschnitten.

    das 1712er-modell ist auch günstiger.
     
  4. SuperMAD

    SuperMAD Kbyte

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    409
    Yo, ich stimme Sele zu. Wenn möglich würde ich das 1612er nehmen (größerer Cache) und sehr guter Ruf. Das 1712er ist aber auch nicht schlecht.
     
  5. Gast

    Gast Guest

    Das Toshiba SD-M1712.

    CDs kann es glaube ich nur 48x lesen.
     
  6. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Immer wieder gern empfohlen und genommen: Toshiba SD-M1612 oder dessen Nachfolger SD-M1712
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen