Suche Mailprog zum `rumschleppen (USB-Stick)

Dieses Thema im Forum "Mail-Programme" wurde erstellt von Bernd3XL, 4. Februar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Bernd3XL

    Bernd3XL Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    148
    Guten Morgen,
    ich möchte in Zukunft nur noch meine Post auf einem USB-Stick speichern. Gibts ein Prog für USB-Sticks? Ich kann zwar mit dem Aktenkoffer die Dateien synchronisieren, ist mir aber zu Riskant, weil meine Post von Dritten eingesehen wurde. Mir gehts es auch darum, daß keine Temp-Dateien oder sonstiger Datenmüll auf meinem PC landen, sondern nur Daten auf dem Stick sind.
    Ich möchte nur die Eingangspost bequem abrufen und speichern können. Versendet wird von der GMX-Seite aus.
    Gruß, Bernd
     
  2. Bernd3XL

    Bernd3XL Kbyte

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    148
    Ich danke Dir!
     
  3. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    GeMail ist nicht zu empfehlen, wenn man das Forum ließt kommt es öfter vor, dass die Mails einfach verschwinden usw.
     
  4. Rattiberta

    Rattiberta Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    22. März 2003
    Beiträge:
    5.526
    Hallo Bernd3XL,

    ich habe gerade einen Artikel über diverse Programme für USB-Sticks gelesen. Darin wurde auch ein E-Mailclient speziell für den USB-Betrieb genannt: Koma-Mail
    http://www.wintotal.de/softw/index.php?id=2542

    Eigene Erfahrungen mit diesem Programm habe ich nicht.

    MfG
    Rattiberta
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.989
    Von verschwundenen Mails habe ich in Zusammenhang mit GeMail noch nichts gehört, nur manchmal sind nicht mehr alle Mails sichtbar. Dann hilft aber ein Reparieren des entsprechenden Ordners.
    Ich kann GeMail jedenfalls für den Stick empfehlen. Allerdings sollte man seine Passwörter nicht speichern, falls man den Stick mal verliert. Und die Tatsache, daß jeder meine Mails in so einem Fall lesen kann, würde mir auch Kopfzerbrechen bereiten...

    Gruß, MagicEye
     
  6. Michaell

    Michaell Kbyte

    Registriert seit:
    5. Oktober 2001
    Beiträge:
    222
    Doch, tun sie.
     
  7. Sawadee

    Sawadee Byte

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    101
    Ich benutze für meinen USB-Stick das Programm Talamo. Ist klein aber fein :-)
    http://www.migaro.de/talamo2a.htm

    Mozilla Thunderbird läßt sich auch auf einen Stick installieren.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen