1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche Netzteil für alten Gericom

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von biandl, 16. November 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. biandl

    biandl Byte

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    15
    Ich suche eine Netzteil (ohne Strom funzt nichts) für den Laptop meiner Freundin!
    Es handelt sich um einen GERICOM Overdose2/700, 14,1"TFT PIII 700, 64MB, 10GB!

    kann mir wer einen Tip geben, wo ich eines herkriege?
    herzlichen dank im voraus
    Biandl
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    1. August 2004
    Beiträge:
    19.423
  3. biandl

    biandl Byte

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    15
    um das gehts ja - ich weiss nicht was ein passendes ist :(
    der lappi liegt seit 1 jahr bei ihrem bruder auf eis und kein netzteil is mehr da...
     
  4. biandl

    biandl Byte

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    15
    kann mir keiner sagen, auf was ich aufpassen muss wenn ich mir so ein netzteil (am besten gebraucht) ersteigern will?
     
  5. biandl

    biandl Byte

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    15
    aufm lappi steht 11,1 V und 4800 ma/h !

    bruach ich jez nur schaun, dass der stecker am laptop passt und dass das teil die 11,1 v und die 4800 ma/h hat:confused:
     
  6. Sunnyhanny

    Sunnyhanny Byte

    Registriert seit:
    17. November 2005
    Beiträge:
    40
    hallo biandl
    darf ich dich mal fragen was du denn mit diesem LT arbeiten willst und welches System der drauf hat win95/98??? Ist dir bewußt was der für eine Hardware hat und nur 10 MB Speicher???Befor du dir jetzt ein Kabel kaufst, was eigentlich andere verschenken, solltest du dir mal überlegen was du mit diesem Teil anfangen willst und ob es sich lohnt diesen überhaupt einzurichten. Mal davon abgesehen solltest du in Erwägung ziehen das der nicht mehr startet und überhaupt noch funktioniert.
    Ich meine nur das du dich ein bischen besser orientieren solltest was du damit anfangen willst.
    Helfe dir gerne wenn du Fragen hast was du damit machen kannst.
    Sunnyhanny
     
  7. biandl

    biandl Byte

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    15
    Thx für die answer @sunnyhanny!

    also ich hab nen 1,7er turion und meine freundin halt diesen alten kobel zum surfen falls ich meinen lappi mitnehmen muss!

    meine freundin will nur ein wenig im internet surfen und sonst nichts - ich denk halt, dass so ein kabel günstig zum haben sein sollte!
    notfalls muss ich halt um einen günstigen lappi schaun - aber ich denk der wird schon noch funktionieren!
    zzt dürfte xp drauf sein - ich denk aber, dass der nicht laufen kann und werd wahrscheinlich win98 draufspielen!
    many thx im voraus!
    Biandl
     
  8. biandl

    biandl Byte

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    15
    auf was muss ich nun achten wenn ich mir via ebay so ein netzteil ersteigern will????
    :(
     
  9. traebbe

    traebbe Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    562
    Hi, du kannst eigentlich jedes Gericom-Netzteil der älteren Generation verwenden.
    19 oder 20 Volt und 3,5 Ampere sollte es aber können.
    Passende Netzteile sind: alle Overdose-Netzteile (5100/3100/2200-Serie /Clevo), alle Webboy und Webgine-Netzteile (340S2/340S8 /Uniwill).
    Netzteile z.B. vom Masterpiece passen nicht, die haben einen grösseren Stecker am Niederspannungsteil.
    Der Pluspol des Steckers muss innen liegen.
     
  10. biandl

    biandl Byte

    Registriert seit:
    16. November 2005
    Beiträge:
    15
    many thx - hab mir jez ein allroundnetzteil gekauft und es scheint hinzuhauen!

    da es aber softwaremäßig ein grösseres problem gibt werd ich gleich mal in nem anderen forum posten müssen^^
     
  11. Oggy26

    Oggy26 ROM

    Registriert seit:
    26. April 2006
    Beiträge:
    6
    hallo ich habe eine ähnliche Frage. Un d zwar habe ich mir nen Gericom Webgine (denke ich jedenfalls, Verläufer wußte es nicht genau) mit 1,2 Ghz Celeron, 20 GB, 384 MB RAM, DVD gekauft.

    Leider überhitzt das beigelegte Billignetzgerät (LianLong oder so) sehr schnell und schaltet dann ab. Ich denke, es ist einfach überlastet. Es hat 3150 mA und ich denke das reicht nicht aus.Daher brauche ich ein anderes.

    Jetzt frage ich mich auch, was für eine NEtzteil ich mir kaufen soll. Am liebsten würde ich so ein Universal-Netzteil kaufen, die sind nicht so teuer. Außerdem weiß ich nicht genau, welche Maße mein Anschluß hat und bei den Universalteilen sind ja alle gängigen dabei.

    Jetzt meine Frage: Würde ein solches Teil wie z.B.
    dieses hier Art.-Nr. 999602 - 62 bei www.conrad.de ausreichen?
    Es hat auch nur 3,5 A bei 20 V. Ist das genug?

    Wenn man vielen Angeboten bei ebay glauben darf, reichen 3,5 A ja aus um viele Notebooks zu betreiben.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen