1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche neue Grafikkarte

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von melanie79, 25. Mai 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Hallöle,
    ich bin auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte. Die PC-Welt legt bei Ihren Tests sehr viel Wert auf die 3D-Perfomance, jedoch möchte ich sie hauptsächlich für Grafikbearbeitung und Fernsehen/ DVDs nutzen. Ich denke mal, da sollte ich prinzipiell auf eine angemessene Speichergröße achten. Kann mir jemand ein konkretes Modell empfehlen, dass so um die 160 Euros kostet?
    vielen lieben Dank im voraus
    Meli
     
  2. tomytanja

    tomytanja Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    41
    Hallo Melanie !
    Ich kann Dir nur eine Nvidia GeForce 4 Ti 4200 empfehlen !!!
    Mit der Karte hast Du lange freude egal was Du am Rechner machst !
    Und das Preis/Leistungsverhältnis ist zur Zeit unschlagbar.
    Gruß Thomas
     
  3. carlux

    carlux Megabyte

    Registriert seit:
    18. April 2000
    Beiträge:
    1.105
    Hallo Andreas,
    was nützen denn die (theoretischen) Fähigkeiten einer GraKa, wenn der Monitor sie nicht umsetzen kann.

    Gruß
    carlux
     
  4. morungu

    morungu Byte

    Registriert seit:
    27. Mai 2002
    Beiträge:
    67
    Hi Schätzchen.

    Gib 20EURO mehr aus und du bekommst bei compuflash

    für 180EURO eine G3 T500.is die derzeit 2t schnellste Grafikkarte.

    Schau einfach beihttp://www.geizhals.at/de/?cat=&a nach.
     
  5. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Hi Karl,

    bislang hatte ich die Millenium G400, eben weil die 2D-mässig gut abgeht. Die 550er werde ich mir auch mal überlegen (zumal ich an all die anderen Aspekte wie Bildschärfe etc. noch gar nicht gedacht hatte), allerdings scheint der Geforce 2 im 2D-Bereich auch überraschend gut zu sein.
    Mal sehen + thanx

    Melanie
     
  6. MrBRUNO

    MrBRUNO ROM

    Registriert seit:
    25. Mai 2002
    Beiträge:
    2
    Hi Mel,

    kann da unserem Mr.X nur beipflichten: die Geforce3Ti200 wird Dich bei Deinen Anforderungen lange begleiten. Leistung und Speichergröße satt, so dass Du lange, lange DVDs gucken, Fernsehen und Grafiken bearbeiten kannst.
    Von POWERCOLOR so um die 160?, ein alternatives Modell der gleichen Firma mit 128 MB (!) etwa 170?.

    Viel Spass

    BRU
    [Diese Nachricht wurde von MrBRUNO am 26.05.2002 | 18:49 geändert.]
     
  7. motorboy

    motorboy Megabyte

    Registriert seit:
    16. April 2001
    Beiträge:
    1.707
    ich habe da so eine tabelle PC professionell 6/2002 seite 175
    2D perform. : da sind die geforce 2 TI die schnellsten, schneller als ATI 7200/8500 - geforce 3 und 4 TI --> seltsam

    gainward geforce 2 ti 450 tv gs 64mb video out 139?
    msi g2 pro plus-t64d 64mb video out ca. 149 ?
    sparkle sp6600ti 4ns 64mb video out

    schau maul bei funcomputer.de u. "alternate.de" da solltest du ne geforce 2 schon um den preis bekommen

    grüsse
     
  8. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    PFEIFFE geniale Antwort
     
  9. melanie79

    melanie79 Byte

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    95
    Hallo MS,
    ich denke auch, dass die Karte nicht zuuu neu zu sein braucht. Im übrigen hat dein Tip, meine alte (kaputte) Matrox G400-Karte einfach ein paar mal raus-und wieder reinzustecken leider nicht geklappt. Aber den Link oben schau ich mir auf alle Fälle mal an,
    Melli
     
  10. visitors.spoon

    visitors.spoon Kbyte

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    270
    bei Ebay gibts GF3 ti200 mit 64mb DDR für 140 incl. versand
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi Carlux!
    Stimmt, den Monitor sollte man auch nicht vernachlässigen.
    Gruß, andreas
     
  12. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.976
    Hi!
    Was die Bildschärfe angeht, sind die Kartenhersteller in erster Linie dafür verantwortlich (ordentliche Filter in den Signalweg einbauen), der Chip an sich liefert ja keine Bilder, nur Daten.
    Da Matrox Karten und Chips selber produziert, achten die natürlich darauf und haben sich regelrecht eine Marktlücke im umkämpften Grafikkartenmarkt dadurch erobert.
    (siehe auch http://www.tecchannel.de/tecdaten/show.php3?catid=148&pageid=989&sort=wertung&sortorder=desc )
    Die Geräuschentwicklung aktueller Grafikkarten sollte auch nicht vernachlässigt werden, es sei denn der restliche Rechner lärmt sowieso schon vor sich hin...
    Die G550 und alle ATIs bis Radeon7200 sind noch ganz ohne Lüfter.
    Gruß, andreas
     
  13. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo Melanie,

    Wenn Du die Grafikkarte für Grafikbearbeitung/Fernsehen/DVD nutzen möchtest, dann empfehlen ich Dir eine Matrox Millenium G550.

    Von der 3D-Performance ist diese Karte nicht umhauend, zugegeben. Aber solange Du nicht 3D-Games auf höchstem Level spielst, dann kann Dir das ja egal sein!

    Die Matrox-Karten haben dafür andee Qualitäten (Bildschärfe, Signalqualität etc.), wo sich quasi alle heutigen 3D-Karten eine Scheibe abschneiden könnten. Aber bei den Gamern sind Matrox-Karten (ausser meinetwegen die im August erscheinende Parhelia, welche aber so um die 500 ? kosten dürfte), verpönt.

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen