1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

suche neues Mainboard

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von kick.it, 23. Januar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. kick.it

    kick.it Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    12
    möcht mir ein neues Mainboard kaufen was für eins würded ihr mir vorschlagen mit Sockel A und DDR Steckplätzen darf maximal 100€ kosten
     
  2. The Best

    The Best Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    100
    Ich habe auch nur zu Info hinzugefügt. Wenn ein "unwissender User" das liest kann er immer noch nachfragen. Ich habe es selber bei 150MHz laufen.

    Aber wenn ich mir das durch den Kopf gehen lasse, hast du Recht. In Zukunft schreibe ich auch, das es zu Komplikationen führen kann oder ähnliches. Auf jeden Fall mache ich denjenigen aufmerksam.

    Und besten Dank für den Tipp <<AMD User>>

    Tschau
     
  3. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    ... und wie verhalten sich AGP- und PCI-Teiler bei einem FSB oberhalb von 133 MHz FSB???

    Damit wird sowohl das Board, CPU, RAM und alle PCI- u. AGP Geräte übertaktet!!!!

    Sei bitte vorsichtig mit solchen Postings wie <Du kannst von ca. 100MHz - 266 MHz gehen (Nur zur Info).> Kommst du für einen evtl. Hardwareschaden auf, wenn ein unwissender User sein Board auf 266 MHz einstellt, das Board, CPU, RAM, etc. dabei "die typischen Rauchzeichen" abgeben !?!?!?!?!?
     
  4. The Best

    The Best Byte

    Registriert seit:
    8. Juli 2002
    Beiträge:
    100
    Ich würde dir K7VT2 empfehlen, habe ich auch. Läuft ohne Probleme. 512 MB-DDRAM 266 von TakeMS ist dafür sehr gut geeignet. Unterstütz AMD Athlon XP bis 2400+ mit Überhitzungsschutz, Sound und Lan. Infos und Preise unter http://www.alternate.de oder direkt http://www6.alternate.de/html/nodes_info/gjer01.html Der Preis beträgt 64 ?.
    Auf der Seite steht, dass es 133MHz FSB hat. Dies ist aber nur die Voreinstellung. Du kannst von ca. 100MHz - 266 MHz gehen (Nur zur Info).

    MfG
    The Best
    [Diese Nachricht wurde von The Best am 23.01.2003 | 19:14 geändert.]
     
  5. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Asus A7V8X. Kostet 99,95 ?.
     
  6. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    das K7S5A ist nicht wirklich schlecht, jedoch schon reichlich "zickig" was die Ansprüche an den Einsatz von RAM und deren Herstellern sowie weiterer Hardware angeht.

    Schau dich mal hier http://www.k7s5a.de.cx um, dort findest du im linken Monitorbereich allerlei Themenbereiche, wo du diverse Empfehlungen, Probleme etc. findest. Gleichzeitig erhälst du über diese verschiedenen Bereiche eine ca. 50 seitige FAQ zum Board.

    Wenn du mehr Wert auf Stabilität und Geschwindigkeit legst, siehe weiter oben von mir gepostet.
     
  7. kick.it

    kick.it Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    12
    ein Bekanter hat gesagt das Elitegroup K7S5a währe nicht schlecht
    was würdest du dazu sagen

    und ich habe bei guenstiger.de nach geschaut das MSI KT3 Ultra2 ist für unter 133€ nicht zu haben
    [Diese Nachricht wurde von kick.it am 23.01.2003 | 18:06 geändert.]
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    da kann ich dir das MSI KT3 Ultra2 oder Epox 8K5A2 empfehlen. Beide haben Sound on Board, sowie auch USB 2.0. Beide Boards laufen sehr stabil und sind sehr schnell und sind für ~ 100 ? bei vielen Händlern erhältlich.

    Bei den von dir genannten Prozis empfiehlt sich der Einsatz von PC266 DDR-RAM mit CL 2, nach Möglichkeit Markenspeicher wie z.B. Infineon, MCI/MDT, Apacer, etc.. Je nach Betriebssystem sind 256 MB (Win98/ Me) bzw. 512 MB (Win XP) empfohlen.

    Andreas
     
  9. kick.it

    kick.it Byte

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    12
    in den breich wollte ich eigentlich auch hin aber egal

    sollte ein Athlon XP sein denke irgent wo zwischen 18oo+ und 2200+ und sollte sound on board haben

    mit dem PC möchte ich hauptsächlich DVD gucken und spielen
     
  10. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    falscher Bereich hier - dafür gibt}s den Bereich "CPU & Motherboards"

    Frage, was für ein Prozessor soll eingebaut werden, welche zusätzlichen Features (USB 2.0, Firewire, Lan, etc.) soll das Board noch haben... wir haben die Wahl aus weit über 100 Modellen ...

    Ferner was willst du mit deinem neuen PC machen... Anwendungen bitte posten.

    Andreas
     
  11. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Hm... unter 133 ? nicht zu haben?

    Schau\' mal hier nach: http://www.preistrend.de/suchen.php3?keyword=none&kat=11248&q=9

    Ich empfehle Dir aber das MSI K7N2-L, kostet leider etwas mehr als 100 ? (ca. 120 ?, bei Mindfactory). Das Board ist etwas schneller als das KT3 Ultra2 und ist in Sachen zukünftiger Aufrüstbarkeit besser. Dazu empfiehlt sich Infineon PC333 CL2,5 RAM, sehr gut übertaktbar in Verbindung mit dem nForce2-Chipsatz (der eben auf dem K7N2-L verbaut ist).

    Gruss,

    Karl
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen