suche Notebook für 1300?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von qarky, 3. Januar 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. qarky

    qarky Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    74
    Hallo
    Ich möchte mir ein Notebook zulegen.
    Mein Problem liegt wie so oft in der Hersteller und Modellwahl.
    Nun wollte ich mal hören, welches Gerät ihr mir empfehlen würdet.

    Das Gerät benötige ich auf der einen Seite zu Hause zum serven, Filme (DVD) gucken. Auf der anderen Seite zur Textverarbeitung, zum Spielen (u.a. auch im Netzwerk) und zum speichern von Daten (von Digitalkamera u.ä.).

    Besonders wichtig ist mir, dass das Gerät leicht ist, leise Arbeitet, wenig Wärme entwickelt und der Akku lange hält(es soll als desktop ersatz dienen, deswegen muss der akku nicht länger als 2,5h halten, weil es fast nur am ladegerät hängt)

    der Festplattenspeicher sollte ab 40GB betragen und der Prozessor ab 2GHz aufwärts.
    Ich benötige USB, PCMCIA-Anschluss für W-Lan, CD-R-RW-Brenner (mit DVD), einen TV Ausgang, netwerkkarte.

    Ich suche ein robustes(!) Qualitätsgerät, das diese Anforderungen erfüllt.
    Man sollte es problemlos am Bildschirm hochheben können, mei stößen nicht kaputt gehen.
    Der Preis sollte bis 1300? gehen.

    Welche Geräte würdet ihr mir empfehlen (aus eigener erfahrung), gibt es gute Preis-Leistungsvergleiche im Internet?

    Ich freue mich über jede Antwort
    Danke

    Achso, das ding sollte auch robust sein und bei seitlicher betrachtung sollte auch noch was zu erkennen sein.
     
  2. qarky

    qarky Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    74
    ich möchte mich für eure hilfe bedanken. aber es wäre nett, wenn ihr noch was weiter stöbern könntet.

    Gebt bitte auch immer links zu den empfholenen geräten an.
     
  3. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ok, mag sein das einige lieber den PC nehmen um zu spielen. Mein Fall ist es ehrlich gesagt nicht. Darüber mag ich nicht streiten mit dir.
    Kennst du dieses kleine niedliche Spielchen, wo man so kleine Farbbällchen mit einem Druckluftgewehr/ Pistole abschiesst? Das spiele ich regelmässig alle viertel Jahre. Da treffe ich mich mit meinen Freunden um den "Feind auszulöschen":D
    Gibt ab u. zu mal paar gebrochne Knochen beim Häuserkampf, aber der Spielspass macht diese kleinen Plessuren locker wieder weg.

    Gruss Mario
     
  4. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Klar ist das zum spielen geeignet, aber dafür kauf ich mir net so ein Teil. Zum spielen nehme ich meine PS oder fürs Netz hab ich ne X-Box. Das schont schon mal den Geldbeutel u. macht viel mehr Spass als das madige gespiele mit Maus u. Tastatur.
    Falls du auf Ego Shooter anspielen möchtest, sag ich dir die spiele ich lieber live. Falls dir das was sagt u. zwar regelmässig alle viertel Jahr. Dann brauche ich zwar paar Wochen bis alle Wunden verheilt sind, macht aber tierisch Spass.

    Gruss Mario
     
  5. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Immer wieder lustig das sich die Kleinkinder nur um zu spielen einen PC kaufen. Mann wenn du spielen willst geh in den Sandkasten oder kauf dir ne Playstation. Ein Laptop ist bestimmt nicht für Spiele gedacht. Ich denke du verstehst hier was nicht.

    Gruss Mario
     
  6. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Ja Toshiba ist wirklich gut. ich hatte noch nie ein Problem damit. Wird täglich benutzt von mit hauptsächlich im Auto. Den Rest des Tages benutzt das meine Frau für alle möglichen Sachen. Trotz Celeron 1.8Ghz Mobil CPU u. Grafik Shared Memory u. 30GB HDD u. 512mb DDR RAM ist weder langsam noch stürzt es ab, läuft mit XP pro.
    Wer jetzt meint er brauche unbedingt ne 3Ghz CPU u. ne 9800 pro da drin hat entweder keine Ahnung oder hat einfach nur einen :spinner:

    Gruss Mario
     
  7. Steftan

    Steftan Byte

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    38
  8. fabifri

    fabifri Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    29. April 2003
    Beiträge:
    667
    Guckste Hier

    da gibts ein gutes notebook, dass nicht kaputtgehen wird wegen leichten stößen.


    mfg fabi:D :D :D
     
  9. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hehe, ne streiten will ich nicht, sonst sperren uns noch die Mods :D . Muss ja jeder selber wissen was er kauft. Ich selber hab seit einem Jahr das Toshiba Satellite 1110 u. bin absolut zufrieden damit.
    Also in diesem Sinne ein schönes Wochenende noch.:)

    Gruss Mario
     
  10. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    FSC ist zwar gut, aber auch sehr teuer! Ich bleinbe bei meinem Tipp, Acer Travelmate!!!
     
  11. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    "GERICOM Hummer 26640 XL DVD-RW" He Alter du hast echt keinen Plan was? Bei den Laptops verbrennste dir die Eier, wenn du das auf die Beine hast. Wartezeiten bei Ersatzteilen bis 3 Monaten. Häufig Bruchstellen am Gehäuse bei Schanieren. Häufig fehlerhafte Mainboards usw. Glaub mir ich weiss von was ich rede. Ich hab fast 2 Jahre die Dinger repariert in Garching bei München.

    Gruss Mario
     
  12. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    @ bufid: Hallo?????? Gericom!!!! Heizung???? Wenn Du die anderern Beiträge gelesen hättest, dann hättest du gesehen, was ich da schonmal über die Kisten geschrieben habe. Zum Gericom empfiehlt es sich eine Dockingstation mit Lüfter oder einen band des Brockhaus mitzunehmen, weil dir die CPU sonst abraucht. Hab nen Kollegen mit nem Gericom und der Brauch im Winter keine Heizung mehr und der instabile TFT ist auch das letzte.
     
  13. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Natürlich hat er nix von einem Pentium M geschrieben u. das es den nicht mit 2 Ghz gibt weiss ich selber. Aber wenn jemand schreibt der Akku solle lange halten, dann ist es ja nur die logische konsequenz.
    Ach wenn du mir einen besseren Preis für solche Technik zeigen kannst, dann tu es bitte. Qualität hat nunmal seinen Preis.

    Gruss Mario
     
  14. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Von wegen es wird kalt, es ist kalt und zwar ar...kalt!

    @qarky: Du solltest Dir vielleicht wirklich besser nen Desktop PC zulegen, der ist erstends erheblich günstiger und für deine verwendung wohl besser geeignet. Wenn man den Rechner nur ab und an mal mitnimmt, kann man ansich auch darauf verzichten.
     
  15. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    :spitze: :muhaha: Es wird kalt in Deutschland u. vielleicht ist seine Heizung eingefroren.

    Gruss Mario
     
  16. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Mir scheint es fast so, als willst du dir ne Heizung ala Gericom zulegen! Notebooks sind für den Officebereich konzipiert, nicht als Spielekonsole.
    Ansonsten gebe ich bei Notebooks immer den Tipp, keine shared Grafik.
     
  17. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Du hast geschrieben "lange Akkulaufzeit". Es ist ein Unterschied ob ein Akku mit Centrino ca. 8 Stunden, ohne Centrino ca 2 Stunden hält.

    Gruss Mario
     
  18. qarky

    qarky Byte

    Registriert seit:
    2. Januar 2004
    Beiträge:
    74
    Ne, leute, ich will garkeine centrino technick, ruhig nen P4 oder Amd.

    Welche graka brauch ich denn für spiele wie GTA VICE CITY und mAIFIA und MItown MAdness
     
  19. Dammpfwallze

    Dammpfwallze Megabyte

    Registriert seit:
    4. Juni 2002
    Beiträge:
    1.322
    Hab mal bissel gestöbert bei den verschiedenen Anbietern für Laptops. Das was du dir da vorstellst als Desktopersatz mit Centrinotechnik, spieletauglich usw. bekommste für 1300? auf keinen Fall. So etwas geht los ab 2300-2400?. Also komm in die Realität zurück u. kauf dir einen vernünftigen Desktop PC.

    Gruss Mario
     
  20. reinie

    reinie Kbyte

    Registriert seit:
    15. September 2003
    Beiträge:
    197
    Kann meinen Vorschreibern nur Recht geben, ansonsten empfehle ich Dir einen Acer Travelmate, keinen Aspire. Ein Trafelmate. Ist gut, günstig, leise, meist mit Combo bzw. DVD Brenner, IR, W-Lan etc.
    Guckst Du hier: Acer Notebooks Da kannst Du dir dann auch gleich die aktuelle Preisliste downloaden
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen