1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

suche OC-tool

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten & Monitore" wurde erstellt von Poweraderrainer, 1. März 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    also ich such ein oc-tool für meine gf4 ti4200 mit 64MB...rivatuner erkannt die karte nicht und powerstrip möchte auch nicht so recht. dann hab ich noch "geforce tweak utility" ausprobiert...mistding...sobald ich das starte geht der moni an und aus..lol

    kann mir einer ein tool empehlen was folgendes bietet:

    1 die taktraten von gpu und ram sollen automatisch beim startup von windows geladen werden.
    2 es sollten sich profile erstellen lassen (aber nicht so wichtig)
    3 freeware sollte es sein..auch keine testversion...
    4 ich sollte die taktraten beliebig hoch einstellen können (also keine begrenzung durch regler):fire:
     
  2. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    @chrissg321

    nein ich benutze den deto 45.23.

    karte is ok..geht mit 325/307...
     
  3. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Bei ATI ist das "ATI-Tool" das beste eingentlich. Denn mit dem geht man kein Risiko ein, da man das Programm erst rausfinden lassen kann, wo die Takt-Grenzen liegen!
     
  4. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Ich benutzt Radlinker. Das schaltet auch eine Funktion im Treibermenü frei.

    Ich finde es genial, weil man auf andere Programme verzichten kann, die beim Start mitgelaen werden.
     
  5. chrissg321

    chrissg321 Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    8. September 2002
    Beiträge:
    4.598
    Lass mich raten: Rivatuner erkennt die Karte nicht, weil du einen Treiber der Forceware-Serie benutzt!? Sollte eigentlich schon gehen. Mein Tipp zum Overclocken: :google: benutzen und den "Detonator-Unlocker" suchen. Das ist eine Registry-Datei, die das Treiber-Menü des Detonator's/Foreware's modifiziert und Punkte wie OC und AGP-Takt hinzufügt. Ist empfehlenswert.
     
  6. deoroller

    deoroller Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    18. Juli 2000
    Beiträge:
    116.657
    coolbits schaltet im Treiber die Overclockerfunktion frei, so dass bereits beim Windowsstart die Taktraten eingestellt werden, ohne zusätzliches Tool.
    Ist so wie beim Radclocker bei ATI-Treibern.
     
  7. Shibby_89

    Shibby_89 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    24. Juni 2003
    Beiträge:
    904
    Bist du mit dem zufrieden?

    Ich kenne das nicht.
     
  8. Poweraderrainer

    Poweraderrainer CD-R 80

    Registriert seit:
    5. Mai 2003
    Beiträge:
    9.178
    so habs jetzt mit coolbits gemacht
     
  9. Gast

    Gast Guest

    merkwürdig das das ned funktioniert....

    zwei möglichkeiten

    1. direkt in der registry die jeweiligen einstellungen ändern

    2. auf diese homepage gehen :D

    http://www.tweakpc.de/tweaking/tools.htm

    ich empfehle dir den Nvmaxx

    greetz
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen