Suche Playlist-Converter (RMP zu M3U)

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Sadman, 27. Januar 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Sadman

    Sadman Byte

    Registriert seit:
    14. Februar 2003
    Beiträge:
    109
    Hi zusammen,

    benutze den RealPlayer 10 und würde gerne meine ganzen Playlists nach m3u konvertieren, damit ich sie auch über Nero abrufen kann.

    Real speichert ja im RMP-Format ab; und damit kommt Nero nicht zurecht. :bse:

    Hatte schon auch WinAMP 5 auf der Platte, hat mir aber nicht so gefallen, deshalb bin ich zurück zu Real (gefällt mir halt einfach am besten :rolleyes: )

    Habe jetzt ca. 4 Std. mit der Suche im Web verbracht, etwas in der Richtung zu finden aber nix war's. :(

    Kennt jemand ein Freeware-Tool mit dem man das bewerkstelligen kann? Ich brauche keine Zusatzfunktionen, nur die Umwandlung würde schon völlig reichen.

    Habe mir die RMP-Dateien mal mit dem Editor angeschaut. Scheinen XML-Files zu sein.

    Mir schoß dann auch gleich der Gedanke durch den Kopf, daß mein Problem evtl. mit dem Windows Scripting Host zu lösen wäre...nur geht schlecht, wenn man vom Programmieren keine Ahnung hat :heul:

    Wäre für Hinweise sehr dankbar.

    Gute Nacht :)
     
  2. SaiS

    SaiS ROM

    Registriert seit:
    13. April 2005
    Beiträge:
    1
    Hallo

    Falls es nicht zu viele Playlisten sind, kannst Du das gut im Editor machen. Die M3U Listen sind viel einfachen aufgebaut als die RMP, sie enthalten nur den Pfad der Dateien.

    Öffne die RMP's im Editor und lösche den ganzen Kram ausser den Pfad, als Vorlage kann Du eine M3U Liste im Editor öffnen.

    Grüsse
     
  3. matze54

    matze54 ROM

    Registriert seit:
    8. November 2009
    Beiträge:
    1
    Hallo,
    hier ist eine Lösung. RP SP Version 12

    Kopiere den folgenden Text in eine Textdatei, Benenne diese Datei um in eine xxxxx.cmd Datei.
    Die Datei muss im gleichen Verzeichnis wie die RMP Datei sein.
    Bearbeite in dieser Datei die erste set Zeile und die Suchen1 Zeile wie beschrieben und speichere.
    Starte die Datei mit einem doppelklick. fertig --> es gibt eine Datei mit dem gleichen Namen wie die RMP Datei aber mit der Endung m3u.

    ab hier kopieren

    rem RMP Datei in m3u Datei wandeln.
    rem In der ersten set Zeile den Dateinamen der RMPDatei eingeben.
    rem Dateiendung weglassen mit Anführungszeichen abschließen.
    rem Öffne die RMP Datei und kopiere den Pfad des ersten Titels einschließlich der vielen Leerzeichen am Anfang.
    rem Füge diesen Text bei der Zeile Suchen1 ein. Mit Anführungszeichen abschließen.
    rem Im Dateinamen der RMPDatei dürfen keine Umlaute sein. Leerzeichen sind erlaubt.


    @echo off & setlocal enabledelayedexpansion
    set "RMPDatei=Diesen Text mit dem Dateinamen der RMPDatei ersetzen"
    set "Datei=temp.m3u"
    set "t=text.tmp"

    set "ZSuchen=<FILENAME>"
    set "Suchen1= <FILENAME>D:\Meine Musik\"
    set "Ersetzen1="
    set "Suchen2=</FILENAME>"
    set "Ersetzen2="

    if exist "&#37;Datei%" del "%Datei%"
    findstr "%ZSuchen%" "%RMPDatei%".RMP > "%Datei%"
    if exist "%t%" del "%t%"
    for /f "usebackq delims=" %%i in ("%Datei%") do set "Line=%%i" & set "Line=!Line:%Suchen1%=%Ersetzen1%!" & >>"%t%" echo !Line!
    move "%t%" "%Datei%"
    for /f "usebackq delims=" %%i in ("%Datei%") do set "Line=%%i" & set "Line=!Line:%Suchen2%=%Ersetzen2%!" & >>"%t%" echo !Line!
    move "%t%" "%RMPDatei%".m3u
    del "%Datei%"
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. November 2009
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen