1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

suche program für (verschiebare) zuordnung

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von lukyluky, 1. Juni 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. lukyluky

    lukyluky Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    92
    Hallo zusammen
    Mein Problem:
    Ich habe 6.03 gigabyte nicht zugeordneten speicherplatz auf meiner hdisk, kann aber keine neue Partition mehr ertstellen weil es scho zu viele sind. Möchte aber auch keine löschen.

    So nun die Frage:
    Gibts irgend sonen gratis program womit man den nicht zugeordenten Speicherplatz zu einer bestehenden portition hinzufügen kann?
    Hab mal von irgednsowas gehört, hab aber eigentlich keine ahnung wies heisst.
    Ps: Betribessystem sind Windows, Solaris, linux mendreake
    bitte bringt aber windowsprogs, s'linux bootet nicht:mad: und beim solaris komm ich nicht ins net.:mad:
    So schon mal danke im voraus
    mfg lukyluky
     
  2. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Wo is denne der nicht zugeordente Speicherplatz? Vorn, Midde, Hinten?

    Wenn hinten, OS WindowsXP, dann:
    Daten vonne letzten Partition auf andere Verschieben. Partition löschen. Neue mit dem Rest der Platte erstellen.
    Ferdsch.

    Isses woanders, ...... keine Ahnung.

    Bei mir sind mit den 2 extHDDs + USB-Sticks auch alle Buchstaben wech.

    Oder hast Du nur Primäre Partitionen? Dann bist Du selber Schuld.
     
  3. buddy2002

    buddy2002 Megabyte

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    1.525
    Vermute auch, dass hier nur mit primären Partitionen gearbeitet wird, sonst würden die Partitionen nicht so schnell ausgehen (das Alphabet ist ja lang).

    Ein kostenloses Tool mit grafischer Benutzeroberfläche findet man auf der Knoppix-CD :

    QTParted

    Wenn du dich dabei im Look and Feel an das kommerzielle Partition Magic erinnert fühlst, dann ist das kein Zufall.
     
  4. lukyluky

    lukyluky Byte

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    92
    OK danke für die Info

    And den Laufwerksbuchstaben liegts nicht.

    Ja das wir wohl stimmen
    3 primäre partitionen, und eine erweiterte zusammengefasst aus 3 logischen laufwerken und eben noch 6.03 nicht zgeordneten.

    Danke für den Tipp, probier ich dann wahrscheinlich nächstens.

    gruss lukyluky
     
  5. poro

    poro Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    31. Juli 2003
    Beiträge:
    13.635
    Warst Du das?
    Wenn Du das Zeugs auffe Knoppix-CD ausprobierst, sichere vorher alles. Extern, DVD, andere Platte. Sonst kommst Du nachher mit dem 666ten Beitrag wegen geschrotteter Partitionen, und alles wech.

    Noch ne Primäre geht nich?? Muß ich gleich mal ausprobieren.
    Nachtrag: Geht nicht.
    Also. was nicht passt, wird platt gemacht. Frisch ans Werk.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen