Suche Programm für Lautstärke

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Thodi, 20. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Thodi

    Thodi Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    Ich wüsste gerne ob es ein Programm gibt das Musik lauter als zB Window Media Player abspielt oder das die Lautstärke generell ändert.

    Falls jemand von euch so eins kennt bitte Namen posten und falls ihr soooo nett seid auch noch nen link aber ich kann auch selber :google: eln


    Danke im voraus,
    Thodi!
     
  2. P.A.C.O.

    P.A.C.O. Ex-Foren-Bulle

    Registriert seit:
    9. Juli 2002
    Beiträge:
    19.129
    Software kann Musik nicht lauter abspielen, als sie ist.

    Software kann aber den Lautstärkepegel anheben. Beschreib mal deinen Wunsch etwas näher. Musikstücke gleich laut machen ?
     
  3. Thodi

    Thodi Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ja ich will zum Beispiel die Musik die mein Headset abspielt noch lauter machen, also zB wenn man rechts unten den "Lautstärke" anklickt und das ganz nach oben gibt, ist es trotzdem nicht so richtig laut.
    Kann man das nicht irgendwie machen das der Pegel auf höhere dezibel oder so geht?
     
  4. harrypotter1234

    harrypotter1234 Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    16. März 2006
    Beiträge:
    559
    dann ist die soundkarte warscheinlich zu schwach da hilft: n headset mit integriertem verstärker
     
  5. Thodi

    Thodi Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    105
    ich hab das medusa usb headset da kommt es nicht auf die soundkarte an
     
  6. Thodi

    Thodi Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    105
    Hallo,

    ich hab alles so laut wie es geht gedreht es is aber nicht laut genug. Kann man da nicht irgendwie etwas finden das den lautstärkepegel NOCH wieter anhebt?
     
  7. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.582
    Wenn Du uns nun noch verrätst, worüber Du eigentlich redest ...
     
  8. Fuchs87

    Fuchs87 Byte

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    106
    hat er doch gesagt...

    er will die laustärke seines PCs noch weiter anheben als es mit der "normalen" laustärkeregelung von Windows(?) möglich ist und fragt obs dazu ein freeware tool, gibt..:rolleyes: :confused:
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Ein Thread reicht! :mad:
     
  10. Thodi

    Thodi Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    105
    ja ok aber niemand hat verstanden was ich meine ausser der fuchs87 deswegen ha ich einen neuen gemacht um meinen wunsch zu erklären was aber wiedermal niemand kapiert hat.....
     
  11. Yyrgn

    Yyrgn Kbyte

    Registriert seit:
    11. Februar 2002
    Beiträge:
    248
    Wenn Windows und die angeschlossene Hardware ausgeschöpft sind, gibt es nichts softwaremäßiges. Alternativ kannst Du Dir einen Sereo-Verstärker an die line-out-Buchse hängen und Dein Headset an den Kopfhörerausgang des Verstärkers.
     
  12. Thodi

    Thodi Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    105
    Ja gibts denn eine USB soundcard?
    Die könnte den Sound vielleicht ein weniog verstärken.
     
  13. Fanatyc

    Fanatyc Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    817
    Hallo,

    also Software zum anheben der Lautstärke für dein USB Headset gibts glaube ich nicht. Softwaretechnisch kannst Du Audiosignal mit Tolls wie Audacity (freeware) oder WaveLab von Steinberg (150 €) anheben bzw. Normalisieren. Es gibt für ca. 70 € einen PCI Verstärker für den PC der Passive Lautsprecher betreiben kann oder das Ausgangssignal noch verstärken kann. Ich weiss nicht mehr wie der name der Firma ist. Ist aber eine so weit ich weiss Deutsche firma. Wurde auch mal bei PCW beschrieben. Aber hier wird Dir nicht geholfen sein denn dein Headset geht ja über USB. Ich würde in erste Linie beim Hersteller anfragen ob das normal ist das die Lautstärke bei Dir so nidrig ist. Oder einen anderen Kopfhörer nutzen direkt über den Sounkarten Ausgang um zu sehen ob da die Lautstärke im Normalbereich liegt und Deiner Vorstellung von "Lautstärke" entspricht. Handelt es sich um eine externe USB Soundkarte so könnte es sein das Du evtl. einen HiFi Kopfhörer benutzt der einen etwas zu hohen Eigenwiderstand hat. Das könnte die leistung der Karte reduzieren.

    Grüße Fanatyc

    P.S: Evtl. einen HNO besuchen könnte auch helfen:)
     
  14. Thodi

    Thodi Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    105
    Erstens danke für die antwort und es kann sein dass meine ohren von diesem beschissenem medusa 5.1 kaputt sind denn ich hatte 2 davon.
    Das erste war ein halbes jahr okay dann aber ist der linke vordere speaker kapuut gegangen und hab es einem freund gegeben.
    das zweite ist ganz neu und der sound ist kratzig. der herstller sagt dass das headset einen externen USB hub für mehr stromleistung braucht. Deswegen habe ich mir einen geakuft aber leider war dann der verdammte sound einfach zu leise das man verrückt werden konnte deswegen der post.

    Ich hab mir schon überlegt eine neue usb 2.0 karte zuzulegen wegen des stromes aber dann frage ich mich wozu ich mir den hub mit externem netzteil gekauft habe.

    Sobald ein neues 5.1 headset rauskommt kauf ich mir sofort das und versuche das problem mit dm aktuellen zu vergessen.


    Naja trotzdem danke an alle die mir helfen wollten.

    mfg

    Thodi!
     
  15. Bigfoot 2002

    Bigfoot 2002 Megabyte

    Registriert seit:
    11. August 2002
    Beiträge:
    1.776
    Kauf dir doch 'ne Terratec Aureon 7.1 Space, die hat nicht nur exzellenten Klang, sondern auch einen zuschaltbaren Kopfhörerverstärker (da wird einem das Hirn weggepustet :D). Allerdings nur für die 2 Front-Kanäle, glaub ich, aber bei Musik sollte das ja passen.
     
  16. Thodi

    Thodi Byte

    Registriert seit:
    5. September 2005
    Beiträge:
    105
    werds mir überlegen aber danke
     
  17. nemox

    nemox Byte

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    102
    also ich würsd da den vlc media player empfehlen. Bei dem kann man den lautstärkepegel lauter machen wie bei dem Windows Media Player. Aber für des headset wüsste ich nichts.
     
  18. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.966
    Wozu den VLC empfehlen, wenn der in Sachen Lautstärke auch nur wie der WMP funktioniert :confused:
     
  19. Henry.A

    Henry.A Kbyte

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    172
    Hallo Thodi

    Du solltest eventuell feststellen mit welchem Lautstärkepegel (dB-Wert) Deine Musikstücke auf dem PC gespeichert sind. Hierfür eignen sich z.B.:
    Audacity
    Nero Wave Editor
    Cool Edit
    Audio Maestro Sound Editor

    usw.

    Falls die lautesten Stellen nur bei -20 dB oder noch tiefer liegen, kannst Du eventuell mit entsprechenden Programmen den Pegel auf z.B. -5 bis -3 dB bringen. Da die dB-Werte einen logarithmischen Zusammenhang haben, wäre das eine beachtliche Lautstärkeerhöhung. Auf 0 dB oder + Werte sollte man nicht gehen, da es sonst zum Übersteuern kommt und das klingt grauslich.

    Mit Cool Edit und Audio Maestro Sound Editor habe ich bei manchen auf meinem PC gespeicherten Liedern den Lautstärkepegel über Amplify … geändert bzw. erhöht. Das sollte aber auch über Normalisieren (Normalize), wie bereits Fanatyc erwähnt hat, möglich sein.

    Falls Deine Lieder auf dem PC bereits mit genügend hohem Lautstärkepegel gespeichert sind, dann helfen nur mehr externe Maßnahmen, wie bereits die anderen Kollegen vorgeschlagen haben.

    Gruß
    Henry.A
     
  20. subrafon

    subrafon ROM

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    5
    es gibt Programme (compressoren) da kannst du die Lautheit erhöhen ohne das sich der Pegel erhöht.
    Um es einfach zu erklären das Programm senkt die Peaks und hebt die leisen Anteile an die Dynamik geht verloren der Track wirkt aber lauter.
    Google einfach ein wenig unter Audio Compessoren oder Leveler
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen