Suche Rat zu Internetsoftware

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von TABANO, 19. April 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Hallo!
    Ich benutze Windows XP, bin ein, möchte mal sagen, Durchschnittsuser und würde gerne wissen welche Programme nun insofern die besseren, sprich sichereren, oder vertrauenswürdigeren sind. Ich benutze Foxmail, als Firewall läuft bei mir Zonealarm Pro, der Mikrosoft Internet Explorer 6 verhalf mir bis vor kurzem ins Internet, nun probiere ich gerade Netscape 7 und Kaspersky Anti Virus Pro 4 soll meinen Rechner virenfrei halten. gegen Spy- und Adware arbeiten bei mir AdAware 6 (Sharewareversion) und Spybot - Search & Destroy, Version 1.2
    Sind diese Proggies soweit als sicherer, oder besser zu bezeichnen? Bis vor zwei Wochen benutzte ich nämlich noch den IE 6, Outlook und Outlook Express; ich las aber dann hier im Forum einige Postings, die mich doch etwas wachgerüttelt haben, beispielsweise das von Markus mmk, worauf hin ich mich eiligst um einige dort beschriebenen Programme bekümmerte. Ich will soweit wie möglich auf der sicheren Seite sein, in punkto Internet und würde gerne wissen, ob meine Auswahl nun die richtige war. Bitte gebt mir Rat.

    Achso... eines noch: ich lebe hier in Malaysia, auf der Insel Langkawi. Hier gibt}s fast ausschliesslich nur Raubkopien; ich bin also gezwungen, anständige Software in Deutschland zu bestellen, oder runterzuladen; das asiatische Netz ist das Weltlahmste (Durchschnittsgeschwindigkeit: 28.8kBit/s) siehe auch bei www.internettrafficreport.com was bedeutet: downloads ab 2MB dauern tierisch lange.

    Also bitte, keine Verarsche, oder Neid, oder was weiss ich noch alles... Ich brauche Rat und Hilfe von Euch!!!

    Mit }nem dicken Danke im voraus, Euer
    Tabano :)
    [Diese Nachricht wurde von TABANO am 19.04.2003 | 21:33 geändert.]
     
  2. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Hi, nochmal...
    Hab}s jetzt hinbekommen, mit dem Mozilla! Erstmal Netscape u. Mozilla komplett deinstalliert, dann den Mozilla "nur den Browser" wieder installiert. Läuft allererste Sahne; ratz fatz. Logisch das Teilchen gleichmal als Standartbrowser eingestellt, hat auch automatisch alle Bookmarks vom IE übernommen. Mann wat feu} ick mir!!! :-D:-)
    Spielkind, Du bist mein bester Freund geworden! Dank, Dank und nochmals Dank!!!
     
  3. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Hi, Spielkind!
    Vielen Dank für die vielen Links. Besonders der Link zu den Browserinfos ist echt klasse; hat mich gut aufgeklährt.

    Ich hatte bemerkt, dass der Mozilla 3.1 um einiges langsamer ist, als der Netscape 7.02 kann das daran liegen, dass ich beide auf der gleichen Festplatte habe? Irgendwie bin ich mir auch nicht klar darüber, welcher der beiden nun sicherheitstechnisch vorzuziehen wäre. hast Du evtl. einen Rat für mich?

    Mfg
    tabano
     
  4. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Hi Spielkind!
    Habe gerade Mozilla 1.3 gesaugt; klappt auch prima, ist echt schnell das Teil. Ein Problem habe ich noch: Mozilla will einfach nicht die Bookmarks aus IE 6 importieren; scheinbar checke ich da was nicht. Hast Du vielleicht }nen Tipp parat? Netscape hat das ohne Probs hinbekommen.
    Was Zonealarm angeht, habe ich die Vollversion Zonealarm Pro in Deutsch; die Shareware ist generell in Englisch. Leechget ist auch bei mir der Downloadbeschleuniger der Wahl und ganz klar: Kazaa schalte ich nur ein, wenn ich was von da saugen will; das Teil macht mir sonst eh nur den Rechner langsam und ist, was eben Dreck angeht, zu unberechenbar. Wo bekomme ich denn Netscape 7.02? habe nur Netscape 7.0 gefunden; hast Du evtl. }nen Link für mich?

    Beste Grüsse aus der Ferne
    tabano

    PS.: Sag} mal, Netscape hat reichlich Ähnlichkeit mit Mozilla; da haben die Netscapemacher aber heftigst bei Mozilla geklaut, oder?
     
  5. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Unter Anderem schreibst Du:
    "als Firewall läuft bei mir Zonealarm Pro"
    Also falls eine Softwarefirewall wirklich Siin machen sollte (darüber scheiden ja die Geister!), dann ist daß, IMHO, NICHT ZoneAlarm!
    Berichte wie dieser

    http://www.computerbetrug.de/firewall/software.php?p=0%7C1%7C

    sollten einem dann schon zu denken geben. Und da ist das nicht der Einzige! Tiny, oder deren Nachfolger Kerio, Outpost oder, die inzwischen als Abandon-Ware erhältliche, At-Guard machen da weit mehr Sinn.
     
  6. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Okay, also diesmal in normalem Deutsch.
    1. Reagiere ich sicher nicht wie ein Schulmädchen. Aber tut mir leid, Du tust eigentlich alles, um Deinen Rechner unsicher zu machen und machst Dir Gedanken über Spionage per AIM! Und, mit Verlaub gesagt, das ist etwas schizophren!
    2. Daß Du an der falschen Stelle Paranoia schiebst beweißt die Tatsache, daß Du den MSN benutzt! Also wenn man seinen Rechner wirklich sicher haben will, dann konsequent und nicht so halbherzig!
    3. Zitat:"Dein "P.S. Und nein, Ironie ist nicht eines meiner liebsten Steckenpferde" liegt auch in starkem Wiederspruch zu dem, was Du hier ablässt." --> Nun, hinter meiner Bemerkung, daß Ironie nicht eines meiner Steckenpferde ist, steht ein Emoticon! Du weißt, was das ;-) bedeutet?
    4. Viren über Kazaa oder eMule sind ja wohl Pillepalle! Jeder halbwegs auf dem Laufenden gehaltene Virenscanner sollte da ja wohl schon mal vorsorgen! Mir ging es eigentlich um die Tatsache, daß im laufenden Betrieb von Filesharintools jede Menge Ports offen sind. Weißt Du allen Ernstes, welche Informationen da wirklich fließen? Also wenn Du Dir da Gedanken über den AIM machst, solltest Du auch darüber mal nachdenken!
    Ich bin auch kein Freund von AIM oder MSN oder gar ICQ.
    Meiner Meinung nach ist Trillian eine sehr gute Alternative, da dort verschieden Sicherheitsvorkehrungen getroffen wurden, die mir nicht ganz unwichtig waren.
    Und was das Thema IP-Telefonie angeht... Wenn es um Freunde geht, dann werden sie Deine Standpunkt in Sachen Sicherheit verstehen und akzeptieren. Wenn Dir Sicherheit dann wirklich wichtig ist!
    Als denn!
    Cu
    P.S. Wie kommst Du auf "Kay"? Wegen dem Nick in der Mailaddy?
    Okay, könnte man meinen ;-)
     
  7. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Lieber Kay,
    "Soso, der Herr (oder Frau) belieben, in höchst adeligen Klängen, Worte von sich zu geben. Ich bin gar überrascht!"

    Bitte unterlasse doch dieses Dummgeschwätz. Es ist absolut unnötig, dass Du Dir derartig einen abbrichst, nur weil Du es scheinbar nicht gewohnt bist, das sich Jemand etwas sauberer ausdrückt; Du musst da nicht gleich wie ein Schulmädchen reagieren; klar? Dein "P.S. Und nein, Ironie ist nicht eines meiner liebsten Steckenpferde" liegt auch in starkem Wiederspruch zu dem, was Du hier ablässt.
    Um dich mal richtig zu informieren: ich benutze den MSN Messenger, da ihn fast alle meine Benkannten benutzen; nicht weil ich irgendwelche Paranoya schiebe, oder sonstiges. Ob es Dir nun passt, oder nicht, ich bin völlig im Bilde darüber, dass AIM und MSN grossenteils die selbe Grütze sind. BuddyPhone oder Teamspeak müssten meine Freunde aber erstmal kennen und dann auch installieren. Kazaa, Mule, usw. sind auch mir als Virenschleudern bekannt. Scheinbar ist Dir auch entgangen, dass ich den KAV habe und gerade Daten, welche ich über Kazaa, Emule, usw. sauge wohlweisslich erst scanne und dann öffne.
    In diesem Sinne...
     
  8. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    Soso, der Herr (oder Frau) belieben, in höchst adeligen Klängen, Worte von sich zu geben. Ich bin gar überrascht!
    Nun denn, einiges zu Deinem Posting möchte ich dann doch kund tun.
    Ohja, mir ist es sehr wohl gelungen, Deinen Eröffnungsbeitrag in mein, ach so beschränktes, Köpfchen hinein zu lassen. Und es bewegte mich doch sehr.
    Und ja, einem Fremden all seine Geheimnisse preiszugeben ist wohl nicht gar so garstig, als diese wichtigen Geheimnisse mit zwei Fremden zu teilen...
    Etwas Paranoia zu entwickeln, ist schön und gut, aber den MSN dem AIM vorzuziehen, heißt, den Teufel mit dem Beelzebub auszutreiben! Sprich: Es grenzt an Schizophrenie!
    Wenn der Herr (oder Frau) denn unbedingt Internettelefonie betreiben will, warum dann nicht mit Tools, die nicht an die Großen "Amispione" gekoppelt sind?
    BuddyPhone oder Teamspeak sind da sehr wohl gute Ansätze.
    Im Übrigen ist der Begriff "Sicherheit" sehr subjektiv zu bewerten, da jeder etwas anderes darunter versteht.
    Ich hoffe, ich habe gar löblich alle Fragen beantwortet und verbleibe an dieser Stelle mit den besten Grüßen:
    lin-win

    P.S. Und nein, Ironie ist nicht eines meiner liebsten Steckenpferde ;-)
    P.P.S Ach ja, wer eMule, Kazaa und ähnliches benutzt. braucht sich eigentlich nicht allzuviele Gedanken über Sicherheit zu machen. Die ist damit dann sowieso schon fast komplett abgeschaltet...
    [Diese Nachricht wurde von lin-win am 21.04.2003 | 14:58 geändert.]
     
  9. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Liebe, oder Lieber lin-win,
    schön, dass auch Du etwas beitragen möchtest, auch wenn}s halt nur Dünnes ist.
    Es ist mir sehr wohl gewar, dass auch der MSN Messenger Amiware ist deshalb reicht mir ja auch EIN Ablauschsystem. Wenn es Dir aber auch evtl. gelingt, mein Eröffnungsposting zu lesen und zu verstehen, fände ich es ganz hervorragend, wenn Du vielleicht, ausser Quark, etwas Produktives beisteuern könntest. Ich bin halt nicht ein so grosser Spezialist, wie Du und möchte schlicht und einfach nur wissen, ob die Software welche ich nun nutze, Internetmässig sicherer ist, als die übliche.

    MfG

    tabano
     
  10. lin-win

    lin-win Byte

    Registriert seit:
    12. April 2003
    Beiträge:
    119
    *loool*
    Du hast Angst vor neugierigen Amiohren- und Augen und benutzt deshalb den AOL-Messenger nicht. Okay...
    Aber den MSN-Messenger benutzt Du?
    Gut, daß Microsoft nix mit den Amis zu tun hat!
    *ggg*
     
  11. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Hi Philipp,

    habe mir mal die freeversion von tirlian runtergeladen. ist ja ein ganz nettes Progrämmelchen, hat aber leider den Nachteil, das eben genau das, was ich gerne beim MSN Messenger benutze, nicht mit Tirlian funktioniert; das miteinander Sprechen. Tirlian unterstützt wohl alle gebräuchlichen Messengerproggies, aber es geht halt nur das normale chatten, also tippen, bis die Finger rauchen. Schade eigendlich; ist so recht nett aufgemacht und macht auch recht lustige Töne, aber das ist nicht unbedingt der grosse hit. Ausserdem habe ich auch gemerkt, dass gerade der messenger von msn nicht richtig gecheckt wird. Ein Bekannter hat sich eingeloggt, tirlian aber hat keine Meldung gemacht. Es ist für mich aber auch nicht so notwendig, ständig alle Messenger eingeschaltet zu haben; ICQ benutze ich recht selten, den Messenger AIM von Netscape kann ich mir auch gut verkneifen, da ich AOL nicht so geil finde (zuviele neugierige Amiohren und -augen) und wenn ich online bin drücke ich auf}s MSN-Knöpfchen und sehe auch, ob wer da ist, oder nicht.

    Trotzdem, vielen Dank für deinen Tipp.

    MfG

    tabano
     
  12. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    mit dem runterladen geb ich dir volkommen recht. man sollte halt auspassen, dann wirds schon nicht so schlimm.

    da mit trillian: is natuerlich mit icq und msn,..... kompatibel. deine freunde koennen tritzdem andere chatprogramme verwenden. manche, von den vielen emoticons, die}s bei trillian gibt, koennen sie halt nicht sehen. es gibt ein paa dinge, die trillian kann, aber andere programme nicht. aber verwendet einer deiner freunde nicht trillian, sondern zb. msn, kannst du manche trillian-funktionen nicht verwenden, aber alles, was mit msn sonst geht.

    probleme koennen da also keine auftreten.

    mfg

    drexler

    (wenn du das programm hast; meine icq steht in meinem profil. :) )
     
  13. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Hi Philipp,
    aha trillian ist also ein Chatprogramm. Ich benutze z.Zt. msn Messenger, welcher extrem nervt, dann noch ICQ. Kann man denn auch über Trillian eine Sprechverbindung machen? Wir benutzen fast ausschliesslich Sprechverbindungen mit Messenger, oder ICQ. Ich konnte leider darüber keine Info auf der Seite von Trillian finden. Wäre ja schon klasse, wenn ich nicht andauernd den Dienst wechseln müsste; allerdings ist Trillian wirklich nur interessant für mich, wenn man damit auch die erwähnte Sprechverbindung hinbekommt.

    Kazaa Lite habe ich schon auf dem Rechner, sowie Emule, Overnet und Win MX ;)

    Zu Kazaa Lite kann ich auch nur sagen, dass es recht gut bei mir arbeitet, da es schneller rauf, bzw. runterläd, als Emule. Wie ich ja schon in meinem Eröffnungsthread bemerkte, sind die Netzgeschwindigkeiten, hier auf Langkawi nicht gerade besonders, was mich extrem abnervt. Dateien, die man mit diesen Proggies, wie Emule, Kazaa, usw. herunterläd sollte man ohnehin IMMER auf Dreck, wie Viren ect. scannen. Es ist schon richtig, dass man sich damit allerhand einfangen kann. Es kommt da auf den User selbst an, ob er einfach alles ungecheckt aufmacht, was er mit diesen Proggies runter geladen hat, oder das Zeug erstmal kontrolliert.

    mfg

    tabano
    [Diese Nachricht wurde von TABANO am 20.04.2003 | 10:23 geändert.]
     
  14. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    gern geschehen.

    trillian ist ein chat-programm. du kannst is statt msn messenger, yahoo, icq und aim gleichzeitig verwenden. man braucht nur ein programm statt mehreren, alles ist uebersichtlich, es braucht weniger arbeitsspeicher, es hat viele optionen.......
    also: besser als alle messenger die ich kenne und man hat auch noch "alles in einem".

    das programm gibts unter www.trillian.cc

    aja! kazaalite is auch gut, aber laut pc-welt-forum sehr unsicher. (ich erinnere mich an "offenes scheunentor" und "wozu brauchst du da noch eine firewall?"). ich selbst hatte damit noch nie probleme. 1 mal hab ich mir damit einen virus runtergeladen (filter war aus), norton antivirus hat ihn aber noch waehrend dem downloaden erkannt und den download sofort gestoppt.

    naja... frag halt andere. die werden warscheinlich davon abraten. kazaa lite gibts uebrigens unter www.k-lite.tk

    mfg

    drexler
     
  15. TABANO

    TABANO Kbyte

    Registriert seit:
    18. März 2003
    Beiträge:
    284
    Lieber Philipp,

    klasse, dass Du mir so superschnell geantwortet hast; vielen Dank!

    Leider weiss ich aber nicht was "tirllian" für ein Programm ist, bzw. wozu es ist; kannst Du mir das evtl. etwas ausführlicher erklähren?

    MfG
    Tabano
    [Diese Nachricht wurde von TABANO am 19.04.2003 | 21:41 geändert.]
     
  16. drexler

    drexler Kbyte

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    476
    "netscape 7" !

    super. verwend ich auch.
    ich kann dir tirllian empfehlen, wenn du sowas brauchst. is sher gut und, glaub ich, sicher.

    mehr will ich nicht sagen, sonst redet mir wieder ein rein, der}s besser weisz. ;)

    mfg

    drexler
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen