Suche Reg Datei für Gerätemanager

Dieses Thema im Forum "Windows XP / Server 2003/2008 / Vista" wurde erstellt von Heinrich 63, 2. Juli 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Heinrich 63

    Heinrich 63 Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo
    In der PC-Welt7 /2005 war die Rede von einer Reg Datei mit der ich im Kontexmenü vom Arbeitsplatz den Gerätemanager starten kann. Kann mir jemand sagen wo ich die finde?
    Ich mach es sonst auch manuell weis aber nicht welchen Pfad ich in dem Schlüssel eintragen muss.
    Gruß Heinrich
     
  2. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Auf Seite 145 der Ausgabe 7/2005 Hardware-Zentrale im Kontext

    Solltest du nicht die CD haben, die Regdatei befindet sich im Ordner pcwsoft/pcwHardwareKontext.z.exe

    Hier der Inhalt zum kopieren und einfügen:

    Code:
    REGEDIT4
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell]
    @="none"
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Datenträgerverwaltung]
    @="Datenträgerverwaltung"
    "SuppressionPolicy"=dword:4000003c
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Datenträgerverwaltung\command]
    @=hex(2):25,53,79,73,74,65,6d,72,6f,6f,74,25,5c,73,79,73,74,65,6d,33,32,5c,6d,\
      6d,63,2e,65,78,65,20,2f,73,20,25,53,79,73,74,65,6d,72,6f,6f,74,25,5c,73,79,\
      73,74,65,6d,33,32,5c,44,69,73,6b,4d,67,6d,74,2e,6d,73,63,00
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Geräte-Manager]
    @="Geräte-Manager"
    "SuppressionPolicy"=dword:4000003c
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Geräte-Manager\command]
    @=hex(2):25,53,79,73,74,65,6d,72,6f,6f,74,25,5c,73,79,73,74,65,6d,33,32,5c,6d,\
      6d,63,2e,65,78,65,20,2f,73,20,25,53,79,73,74,65,6d,72,6f,6f,74,25,5c,73,79,\
      73,74,65,6d,33,32,5c,44,65,76,4d,67,6d,74,2e,6d,73,63,00
    
    Beim Abspeichern musst du als Dateityp "Alle Dateien" auswählen, damit du die Datei nicht mit der Erweiterung Txt speicherst!

    [​IMG]

    Schneller geht es, finde ich, wenn man die Tasten benutzt, um zum Button Gerätemanager zu kommen: Win+Pause (es öffnet sich das Dialogfenster Systemeigenschaften) und auf dem Register Hardware klickt Mann und Frau dann auf den Button
    [​IMG]
     
  3. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    PCW-Tools

    Wie müsste eine .reg lauten, die das dann wieder löscht? Es gibt so etwas unter den Tools für eine ergänzende .reg davon, die u. a. den REG-Editor u.a.m. im Kontextmenü des Arbeitsplatzes unterbringt.

    Das sieht dann so aus: pcwdelArbeitsplatz.reg
    Code:
    [SIZE=2]Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [-HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Systemsteuerung]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Software]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Datenträgerbereinigung]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Dienste]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Systemwiederherstellung]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\[Neustart]]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\[Herunterfahren]]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\regedit][/SIZE]
    Funktioniert das für den Gerätemanager und die Datenträgerverwaltung mit der gleichen Zeile? Was muss da am Ende stehen?

    Wenn das geht, müsste sich aus pcwarbeitsplatz.reg & pcwhardwarekontext.reg ja ein Tool erstellen lassen.

    Thor :)
     
  4. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    pcwarbeitsplatz.reg

    Code:
    [SIZE=2]Windows Registry Editor Version 5.00
    
    ;Fügt die Systemsteuerung im Kontextmenü des Arbeitsplatzes ein
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Systemsteuerung\command]
    @="rundll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL"
    
    ;Fügt Software hinzufügen/entfernen ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Software\command]
    @="control appwiz.cpl"
    
    ;Fügt die Datenträgerbereinigung ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Datenträgerbereinigung\command]
    @="cleanmgr"
    
    ;Fügt Dienste ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Dienste]
    @=hex(2):53,00,65,00,72,00,76,00,69,00,63,00,65,00,73,00,00,00
    "SuppressionPolicy"=dword:4000003c
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Dienste\command]
    @=hex(2):25,00,77,00,69,00,6e,00,64,00,69,00,72,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,\
     00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,6d,00,6d,00,63,00,2e,00,65,00,78,00,\
     65,00,20,00,2f,00,73,00,20,00,25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,\
     00,6f,00,6f,00,74,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,\
     32,00,5c,00,73,00,65,00,72,00,76,00,69,00,63,00,65,00,73,00,2e,00,6d,00,73,\
     00,63,00,20,00,2f,00,73,00,00,00
    
    ;Fügt die Systemwiederherstellung ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Systemwiederherstellung\command]
    @=hex(2):25,00,77,00,69,00,6e,00,64,00,69,00,72,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,\
     00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,72,00,65,00,73,00,74,00,6f,00,72,00,\
     65,00,5c,00,72,00,73,00,74,00,72,00,75,00,69,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,00,\
     00
    
    ;Fügt Neustart hinzu
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\[Neustart]\command]
    @="shutdown -r -f -t 5"
    
    ;Fügt herunterfahren hinzu
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\[Herunterfahren]\command]
    @="shutdown -s -f -t 5"
    
    ;Fügt Regedit ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\regedit]
    @="Registry Editor"
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\regedit\command]
    @="Regedit.exe"[/SIZE]
     
  5. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Code:
    Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Datenträgerverwaltung]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Geräte-Manager]
    @="Geräte-Manager"
    
    Löscht die Einträge für die Datenträgerverwaltung und den Gerätemanager.
     
  6. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Die .reg-Dateien lassen sich also verknüpfen zu einem Tool inklusive der Möglichkeit zur Löschung.

    Thor :spitze:

    Edit! Sorry, MichaelausP, hatte gerade mit den .reg-Dateien getestet und Deinen Beitrag nicht bemerkt.
     
  7. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Macht ja nichts ... :laola:
     
  8. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Wenn ich das jetzt kombiniere (ohne Datenträgerverwaltung und Ereignisanzeige), ist das dann so richtig?

    Installations.reg
    Code:
    [SIZE=2]Windows Registry Editor Version 5.00
    
    ;Fügt die Systemsteuerung im Kontextmenü des Arbeitsplatzes ein
    [HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Systemsteuerung\command]
    @="rundll32.exe shell32.dll,Control_RunDLL"
    
    ;Fügt Software hinzufügen/entfernen ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Software\command]
    @="control appwiz.cpl"
    
    ;Fügt die Datenträgerbereinigung ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Datenträgerbereinigung\command]
    @="cleanmgr"
    
    ;Fügt Dienste ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Dienste]
    @=hex(2):53,00,65,00,72,00,76,00,69,00,63,00,65,00,73,00,00,00
    "SuppressionPolicy"=dword:4000003c
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Dienste\command]
    @=hex(2):25,00,77,00,69,00,6e,00,64,00,69,00,72,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,\
     00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,6d,00,6d,00,63,00,2e,00,65,00,78,00,\
     65,00,20,00,2f,00,73,00,20,00,25,00,53,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,52,\
     00,6f,00,6f,00,74,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,00,74,00,65,00,6d,00,33,00,\
     32,00,5c,00,73,00,65,00,72,00,76,00,69,00,63,00,65,00,73,00,2e,00,6d,00,73,\
     00,63,00,20,00,2f,00,73,00,00,00
    
    ;Fügt die Systemwiederherstellung ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Systemwiederherstellung\command]
    @=hex(2):25,00,77,00,69,00,6e,00,64,00,69,00,72,00,25,00,5c,00,73,00,79,00,73,\
     00,74,00,65,00,6d,00,33,00,32,00,5c,00,72,00,65,00,73,00,74,00,6f,00,72,00,\
     65,00,5c,00,72,00,73,00,74,00,72,00,75,00,69,00,2e,00,65,00,78,00,65,00,00,\
     00
    
    ;Fügt Neustart hinzu
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\[Neustart]\command]
    @="shutdown -r -f -t 5"
    
    ;Fügt Herunterfahren hinzu
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\[Herunterfahren]\command]
    @="shutdown -s -f -t 5"
    
    ;Fügt Regedit ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\regedit]
    @="Registry Editor"
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\regedit\command]
    @="Regedit.exe"
    
    ;Fügt Gerätemanager ein
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Geräte-Manager]
    @="Geräte-Manager"
    "SuppressionPolicy"=dword:4000003c
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Geräte-Manager\command]
    @=hex(2):25,53,79,73,74,65,6d,72,6f,6f,74,25,5c,73,79,73,74,65,6d,33,32,5c,6d,\
      6d,63,2e,65,78,65,20,2f,73,20,25,53,79,73,74,65,6d,72,6f,6f,74,25,5c,73,79,\
      73,74,65,6d,33,32,5c,44,65,76,4d,67,6d,74,2e,6d,73,63,00[/SIZE]
    Deinstallations.reg
    Code:
    [SIZE=2]Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [-HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Classes\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Systemsteuerung]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Software]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Datenträgerbereinigung]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Dienste]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Systemwiederherstellung]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\[Neustart]]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\[Herunterfahren]]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\regedit]
    [-HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Geräte-Manager][/SIZE]
     
  9. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hier findest du die Datei zum Herunterladen ...
    und hier alle weiteren Tools der PC-Welt
     
  10. Heinrich 63

    Heinrich 63 Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Hallo
    ...erst mal Danke für Eure Antworten!!!
    Die Reg mit dem Gerätemanager funzte nicht ,kam ein Fehler ist keine Reg Datei usw.
    aber die andere mit der Registry, Software, Neustart klappte prima. So was schwebte mir vor.Hab noch msconfig hinzugefügt nun ist fast alles komplett.
    Nur der Gerätemanager fehlt noch, hab in der Registry im command Schlüssel als Wert devmgmt.msc eigebeben wenn ich nun aus dem Kontexmenü den GM starten will kommt der fehler (null) ist keine zulässige win 32 Anwendung .Wer kann mir da weiter helfen? Kann leider Code aus der Reg nicht auslesen.
    Gruß Heinrich
     
  11. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Hast du dir die Datei heruntergeladen?
    Der Standardwert für den Geräte-Manager lautet:

    %Systemroot%\system32\mmc.exe /s %Systemroot%\system32\DevMgmt.msc
     
  12. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Da muss unbedingt Windows Registry Editor Version 5.00 in der Kopfzeile stehen, damit XP das als .reg-Datei erkennt.

    Wie sieht das dann aus vom Code her?

    Rechtsklick auf Datei und Bearbeiten oder Mit Notepad öffnen... wählen.
     
  13. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Die original PC-Welt-Regdatei wird bei meinem XP Home Edition inklusive SP2 ohne Fehler eingetragen, auch wenn da REGEDIT4 steht.
     
  14. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    So: wagemutig Selbsttest gemacht - die modifizierten .reg-Dateien funktionieren so, wie sie oben stehen. *puuh* ;)
     
  15. Heinrich 63

    Heinrich 63 Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Sorry Micha !!!!
    Dein Link funzte habe das[Hier] total übersehen.
    Nun ist alles Top .
    Ich Danke nochmals allen Beteiligten.
    Gruß Heinrich
     
  16. Heinrich 63

    Heinrich 63 Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    Thor ich fand das garnicht so wagemutig wenn man erst mal weis wo es hin muß und den ((Pfad kennt)) ist´s nicht mehr so schlimm. Unter
    HKEY_CLASSES_ROOT\ Clsid\ {20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\ Shell
    einen Schlüssel erstellen den nennen ich mal aus Spass Heinrich (wie man möchte)
    Heinrich rechts anklicken und wieder einen Schlüssel erstellen mit dem Namen command
    diesen Schlüssel anklicken und im linken fenster die Zeichenfolge öffnen und als Wert z.B. msconfig eingeben das wars.
    Wenn mir was nicht gefällt lösche ich Heinrich einfach.
    Ich müsste nur mal den Hex Code lesen lernen dann hätte ich hier nicht so dumm dagestanden.
    Gruß
     
  17. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    :danke:

    Habe es ausprobiert, klappt aber leider nicht. Selbst, wenn ich unter Standard die Zeichenfolge %windir%\ServicePackFiles\i386\msconfig.exe eingebe. Dort liegt bei mir die Datei und läßt sich auch von dort bequem mit einer Verknüpfung starten.

    Thor :nixwissen
     
  18. MichaelausP

    MichaelausP Viertel Gigabyte

    Registriert seit:
    20. Juni 2001
    Beiträge:
    2.985
    Also mein REG-Datei-Code für Msconfig.exe sieht so aus:

    --- schnipp ---
    Windows Registry Editor Version 5.00

    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\Sicherheitscenter]

    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\MSCONFIG\command]
    @="msconfig.exe"

    --- schnapp ---

    Zu finden ist sie im Standardordner: C:\WINDOWS\PCHealth\HelpCtr\Binaries
    Es befinden sich aber auch noch Kopien in System32\DLLCache und $NTServicePackUninstall$ - auf meinem System!
     
  19. Thor Branke

    Thor Branke CD-R 80

    Registriert seit:
    8. Februar 2005
    Beiträge:
    9.482
    Das funktioniert jetzt :) : :danke:

    Code:
    [SIZE=2]Windows Registry Editor Version 5.00
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\MS-Config]
    
    [HKEY_CLASSES_ROOT\CLSID\{20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}\shell\MSCONFIG\command]
    @="msconfig.exe"[/SIZE]
    Thor
     
  20. Heinrich 63

    Heinrich 63 Byte

    Registriert seit:
    1. Juli 2005
    Beiträge:
    12
    sorry hab mich verklickt der letzte Schlüssel muss natürlich
    msconfig.exe
    lauten.Aber das seht ihr ja jetzt selber in Eurer Registry
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen