1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Suche Software, die eine Datei in mehrere verzeichnisse kopieren kann

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von jungleblizz, 18. August 2005.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. hallo!
    ich habe einen ordner mit über 1000 unterordnern. in jeden unterordner soll eine einzige textdatei. wie kopier ich eine einzige datei in viele unterordner? gibts da ein programm?
    vielen dank für eure hilfe!
     
  2. RaBerti1

    RaBerti1 Viertel Gigabyte

    Hi!

    Die Aufgabe würde ich per Batch-Datei lösen, dazu per start-ausführen-
    "cmd.exe" (oder bei älteren win-Versionen "command")eintippen OK-oder Ausführen oder so ähnlich.

    1.Schritt
    Eine Auflistung aller Unterverzeichnisse in eine Datei schreiben.

    dir *. /ad /b /-p >liste.bat

    (OK, das "*." ist wahrscheinlich überflüssig, diskutier ich nicht)
    Der Befehl ergibt eine Liste aller Unterverzeichnisse unter dem aktuellen Verzeichnis mit voller Pfadangabe in der Datei "liste.bat".

    2. Schritt
    liste.bat bearbeiten mit wordpad.
    Ersetze Buchstabenfolge "c:" durch "xcopy %1 c:"
    Abspeichern, dabei aufpassen, daß das Ding wirklich nur als liste.bat gespeichert wird, nicht als liste.bat.txt oder sowas.

    3. Schritt
    liste.bat ausführen:
    liste \Dateiname
    (ggf. gibts an der Stelle dann Datensalat, der noch abgefangen werden muß: Es liegt an der Ausgabe von Schritt 1. Wenn dort jeweils ein "\" am Zeilenende steht, muß bei der Ausführung von liste.bat der "\" weggelassen werden. Teste ich jetzt nicht. Dann also ausführen mit:
    liste Dateiname
    )

    MfG Raberti
     
  3. hallo raberti!
    vielen dank für deine antwort.
    bei der ausführung der bat datei kommt zwar noch ne fehlermeldung, aber du hast mich auf den richtigen weg gebracht.
    ich mus wohl noch ein paar parameter ausprobieren, dann wirds wohl gehen. ich denke so in 15 min hab ichs.
    also dann vielen dank!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen