Suche Software für Erstellen von Video-CDs

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von pudel, 4. Oktober 2004.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. pudel

    pudel Kbyte

    Registriert seit:
    4. Februar 2001
    Beiträge:
    174
    Hallo, ich suche eine gute Software zu einem vernünftigen Preis, mit der ich Bilder auf Video-CD brennen kann. Es sollen aber über 200 Bilder auf ein Projekt gehen.
     
  2. wu-wolle

    wu-wolle Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    26. Juli 2003
    Beiträge:
    5.305
  3. jabugo

    jabugo Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    177
    Weil mein DVD-Player keine Bilder im Jepformat nimmt, suche ich ebenfalls ein(das beste) Programm, das Video, SVideo oder DVDs aus meinen Bildern macht. Power Producer Gold 2 habe ich ausprobiert: Jede Menge Pixelbildung, nicht empfehlenswert. Auch Magix und Proshow haben mich nicht überzeugt. Habe jetzt Aquasoft bestellt. Schaun mer mal.

    Werde daruber berichten.
     
  4. Emperor8RX

    Emperor8RX Kbyte

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    230
    Die letzte Version von VCDEasy macht es doch auch... (www.vcdeasy.org, wenn ich mich nicht irre, wenn doch, einfach in google eingeben und erste Seite anklicken)
     
  5. jabugo

    jabugo Kbyte

    Registriert seit:
    28. August 2003
    Beiträge:
    177
    Hallo,

    ich habe Power Producer 2 Gold nochmals in einer neueren Version ausprobiert und muss meine negative Bewertung des Programms revidieren.

    1 keine Pixelbildung mehr.
    2 sehr scharfe MPEG-Bilder(SVCD)
    3 sehr schnelles Programm. 90 Bilder in ca. 20 Min. bearbeitet
    und gebrannt.
    4 sehr einfache Handhabung, wenn man nur seine Bilder mit
    Musikuntermalung als SVCD am FS betrachten will.
    5 jetzt auch in deutscher Sprache.
    6 bearbeitet und brennt auch DVDs.
    7 leichtes Flimmern am FS (Röhre, nicht LCD)

    Ich habe auch Aquasoft Diashow XP ausrobiert:

    1 in SVCD sehr gute Bildqualität.
    2 sehr lange Bearbeitungszeit. 90 Bilder ca. 1,5 Stunden!!
    3 erhebliche Probleme mit internem Brennprogramm, das oft von
    einer Betaversion behoben wird.
    4 viele zusätzliche Funktionen. In deutscher Sprache. Handbuch
    mit endlosen Seiten.
    5 ohne DVD Brennfunktion.

    Fazit:

    Ich werde mir Power Producer kaufen.

    Gruß

    jabugo
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen