1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche Software zum sicheren HD-Partition splitten!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD, USB-Sticks, CD/DVD/Blu-ray" wurde erstellt von braindeadt, 7. Februar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. braindeadt

    braindeadt Byte

    Registriert seit:
    16. März 2003
    Beiträge:
    12
    Hi,
    Ich habe ein NB mit einer 100GB HD und nutze als OS WinXP.
    Die HD ist zur Zeit in 3 Partitionen (NTFS) aufgeteilt die letzte Partition hat 80 GB wovon 65 GB noch frei sind.
    Laut dem WinXP Defragmentierungs Programm liegen alle Daten innerhalb des ersten Drittels der Partition.

    Ich möchte nun am Ende der Partition 20 GB entfernen und diese dann einer anderen Partition zuordnen (genauer einer kleinen (vieleicht 500-700MB) ext2 und den Rest einer ext3 Partition).
    Ich suche nun ein Programm mit dem ich die letzen 20 GB sicher, d.h. ohne Datenverlust, abspalten kann und damit quasi zu "unallocated space" den ich dann später neu partitioniere, umwandeln kann.

    Kann mir jemand ein Programm vorschlagen?
    Vieleicht auch noch ein Programm womit ich die Daten auch wirklich sicher im ersten Drittel der Platte verstauen kann falls das WinXP Programm da nicht zuverlässig genug ist.
     
  2. ghost60

    ghost60 Halbes Gigabyte

    Registriert seit:
    14. Juli 2005
    Beiträge:
    6.265
  3. SpeedyDo

    SpeedyDo Byte

    Registriert seit:
    17. Januar 2006
    Beiträge:
    84
    Gute Ide von meinem Vorgänger.
    Partition Magic wäre auch eine Alternative

    Ich arbeit fast nur damit!
    Viel Erfolg!
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen