Suche Software zur Formularerfassung

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von Moselmann, 10. Juli 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Moselmann

    Moselmann Kbyte

    Registriert seit:
    19. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Hallo zusammen,

    gerade ärgere ich mich mal wieder über ein Formular der Stadt, das ich öfters ausfüllen muss - mit der Hand natürlich! Leichter ging es natürlich, ich hätte das Formular so im PC, dass ich nur noch die entsprechenden Kästchen und Felder anklicken müsste - und dort reinschreiben könnte. Versuche mit Texterkennung und Einbindung einer gescannten Grafik in Word schlugen technisch und qualitativ fehl. Also meine Frage: Wer kennt ein brauchbares, zahlbares und auch gutes Programm (auf diesem PC arbeite ich mit WIN 98SE), das über meinen Scanner das Formular exakt einliest oder erkennt - und dessen Vorlage ich dann weiter bearbeiten kann. Zu drucken sollte es natürlich auch gehen. Eine große Grafik - wie vorhin ausprobiert - vermag ich mit 256 MB Speicher weder auf meinem Deskjet 970 Cxi noch auf meinem Laser auszudrucken (zuwenig Speicher - und irgend eine fehlende Schrift - was immer das heißen mag).
    Herzlichen Dank für "heiße" Tipps.

    Grüße aus dem schönen Strohgäu - liegt bei Stuttgart
    von Friedrich Rahfeld (Moselmann)
     
  2. ghost rider

    ghost rider Megabyte

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    2.319
    Hi,

    als Texterkennungssoftware kann ich "Finereader 5.0" sehr empfehlen... war erst kürzlich auf einer aktuellen CDR einer Computerzeitschrift drauf (als Vollversion).

    mfg ghostrider
     
  3. Geertakw

    Geertakw Kbyte

    Registriert seit:
    25. Februar 2001
    Beiträge:
    418
    Hi
    Ich habe dergleichen sowohl mit Word aber noch besser mit
    Corel Draw erschlagen.
    Die Dateigröße ließe sich sicher verkleinern, wenn man nur
    mit 150 dpi und Strichgraphik scant.
    Meine Version Corel Draw war dabei 6 - die 8 wird gerade
    preiswert angeboten ( gesehen in c\'t )
    Da bei Corel leicht mehrere Ebenen benutzt werden können, ist
    es leicht die Hintergrundgraphik und die zu bearbeitenden Text-
    felder unabhängig anzupassen bzw. zu bearbeiten
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen