1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche Spezialisten für Modems

Dieses Thema im Forum "Heimnetz und WLAN" wurde erstellt von Waldile, 29. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Waldile

    Waldile Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Hallo, :rolleyes:

    ich bitte um Hilfestellung zum Herausfinden, welches Modem für meine Konfiguration das Bestgeeignete ist, da meine jetziges nicht mehr den Anforderungen entspricht - wahrscheinlich, weil es zu alt ist.

    Ich habe: WinXP SP2 Prof., > spanisches Modem ADSL USB mit ADSL-Kit / LAN (= 1 Hauptanschluß, gesplittet in 1 Tel.- und 1 PC-Leitung), > IE + OE 6, > Fax- und Tel.-Software BVRP Classic PhoneTools 6, > externes Modem 3Com U.S. Robotics
    56K Message.

    Nach den letzten Versuchen kann ich einwandfrei über das 3Com-Modem wegtelefonieren und mit dem PC-Programm Faxe versenden, aber umgekehrt funktioniert es nicht: d.h., ankommende Anrufe (mit AB) und Faxe werden zwar
    im Modem mit Lichtzeichen angezeigt, aber wenn ich beides in den Inbox-Ordner lade, ist nichts zu hören und nichts zu sehen.

    Nun möchte ich eben ein Modem, welches alle diese Funktionen beherrscht (ADSL?). Da die Auswahl sehr groß ist, bitte ich mir zu helfen, damit ich endlich das richtige finde.

    Im voraus herzlichen Dank!

    Gruß :bussi:

    Federico.
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Hi!
    (A)DSL-Modems können keine Faxe senden oder empfangen.
    Das können nur die alten analogen 56k-Modems. Vom Prinzip her sollte Dein 3com das also auch können. Oder anders ausgedrückt: Vermutlich wirst Du mit jedem anderen 56k-Modem ebenfalls solche Probleme haben, die ich eher in der Fax-Software bzw. deren Konfiguration vermute.

    Über Dein Modem laufen also Faxe oder Anrufe ein und Du hast nur Probleme, diese in den Rechner zu bekommen, oder?

    Gruß, Andreas
     
  3. Waldile

    Waldile Byte

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    14
    Hallo Andreas,

    ... genau, so ist es.

    Bei Anrufen über den AB und bei eingegangenen Faxes sind die im "Modem-Status" in der Maske "Kontrolle unabhängiger Modus" angezeigt. Alsdann klicke ich auf "Neue Nachrichten laden". Nach einer Weile ist alles in "Inbox" gelandet.
    Wenn ich nun das eingegangene Gespräch bzw. das angezeigte Fax anklicke, höre bzw. sehe ich nichts. Das ist mein Problem.
    Ich habe natürlich die Software exakt konfiguriert - aber vielleicht doch etwas falsch gemacht!?!

    Weißt Du noch einen Rat?

    Gruß, Federico
     
  4. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.978
    Ist dummerweise schon eine Weile her, daß ich mit Modems zu tun hatte. :nixwissen:
    Dein 3Com ist in dieser Hinsicht sowieso ein Exot. Es gab und gibt nur sehr wenige Modems mit internem Speicher...
     
  5. Carletto

    Carletto Kbyte

    Registriert seit:
    11. Oktober 2005
    Beiträge:
    398
    WinFaxPro von Symantec kann, zumindestens was das Auslesen von Faxen aus dem US-Robotics betrifft, damit umgehen. Allerdings ist es wie alle mir bekannten Symantec-Programme eigenwillig im Umgang mit Konkurrenzprodukten, die auf dem selben PC installiert sind.
     
  6. dummerl

    dummerl Kbyte

    Registriert seit:
    11. April 2001
    Beiträge:
    261

    ELSA MicroLink 56k Office ist so eines.
    Kann auch ohne laufenden PC bedient werden..

    ist aber nicht mehr im Handel erhältlich..ebay gucken..
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen