suche temperatur anzeige tool

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von 23sisqo23, 7. August 2002.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. 23sisqo23

    23sisqo23 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    60
    hi leute ich suche nen tool womit ich testen kann wie heiss mein prozi wird und was noch interesanter währe ist die temperatur im gehäuse ?
    währe sehr dankbar über hilfe
     
  2. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Hallo Bodo!
    Was zeigt MBM an,Gehäuse oder System?

    MfG Alex
     
  3. B Magic

    B Magic Kbyte

    Registriert seit:
    3. Mai 2002
    Beiträge:
    437
    Wenn Du da keinen Sensor im Gehäuse hast, wirst Du wohl schlechte Karten haben!
    Besorg Dir doch son Thermometer , die es fürs Auto gibt. Meine so n 5 Euro teil mit Kabel für den Fernfühler. Wenn Du bissel Geschick hast, baust Du das ganze noch in eine Abdeckung für die 5,25" Schächte ein. Den Fernfühler kannst Du auf z.B. die Festplatte machen und die Gehäusetemperatur wird direkt am Thermometer ermittelt.

    Nur so n Vorschlag, denn ohne Sensor, gehts halt nicht.

    MfG Alex
     
  4. athlon2001

    athlon2001 Kbyte

    Registriert seit:
    1. Januar 2001
    Beiträge:
    162
    Motherboard-Monitor zeigt auch die Gehäuse-Temperatur an
     
  5. 23sisqo23

    23sisqo23 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    60
    danke für die antwort aber das beantwortet meine fage eigentlich nicht
    die temperatur im gehäuse erfahre ich wie ?
     
  6. 23sisqo23

    23sisqo23 Byte

    Registriert seit:
    27. Januar 2002
    Beiträge:
    60
    ne ich habe sockel 478
    also p4 1700 MHz
     
  7. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Beides.

    Gruss,

    Karl
     
  8. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Insofern im Gehäuse ein Sensor ist, kann man bei Softwares wie Hardware Monitor oder Motherboard Monitor die Temperaturen ebenfalls ablesen, inkl. Temperaturverhältnisse auf dem Motherboard selbst.

    Gruss,

    Karl
     
  9. megatrend

    megatrend Guest

    Hallo,

    Neben dem Motherboard Monitor (Freeware) gibt es noch den Hardware Monitor (Shareware). Der bietet zusätzlich den Vorteil, den Prozessor bei geringer Auslastung runterzufahren = der Prozi wird dadurch kühler.

    Download http://www.hmonitor.com

    Gruss,

    Karl
     
  10. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Dann vergiss einfach Vcool wieder. Von MBM hab ich leider keinen Link, aber im Downloadbereich wirds schon aufzufinden sein.
     
  11. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Da gibts z.B. MotherBoardMonitor, das zeigt alles mögliche an. Oder Vcool (http://vcool.occludo.net) , falls Du nen Sockel-A-Prozessor hast, das kühlt diesen auch gleich noch bei Leerlauf.
    Im Bios sollte aber auch die Tmperatur angezeigt werden.
    Gruß, Magiceye
    [Diese Nachricht wurde von magiceye04 am 07.08.2002 | 21:39 geändert.]
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen