suche Treiber für nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface

Dieses Thema im Forum "Software allgemein" wurde erstellt von PhonxXx, 10. April 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. PhonxXx

    PhonxXx Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    174
    Hallo.
    Ich habe Soundprobleme. Die linke Seite ist lauter als die Rechte.
    und das extrem.
    Ich versuche mit einem neuen Treiber für meine Soundkarte das Problem zu lösen.
    Mit Everest habe ich herausgefunden, dass meine Soundkarte
    nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface heißt.
    Ich habe versucht durch google einen Treiber zu finden. Nur hatte ich keinen Erfolg. Ich hoffe doch sehr, dass mir hier weitergeholfen werden kann

    mfg PhonxXx
     
  2. Sele

    Sele Freund des Forums

    Registriert seit:
    30. Oktober 2002
    Beiträge:
    17.583
    Klingt nach einer Sound Onboard-Lösung (Nforce-Chipsatz); welches Board hast Du?
     
  3. PhonxXx

    PhonxXx Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    174
    sry aber ich habe nicht die nötige Ahnung um dir die Info zu geben..:bse:
    Wo schaue ich das denn nach?

    mfgq
     
  4. Parantapa

    Parantapa Byte

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    91
    Hi

    bei nVidia gibts ein Tool, NVSwap, vll bringt das etwas.

    Beschrieb von nVidia:
    NVSwap ist ein Dienstprogramm von NVIDIA zum Konfigurieren und Optimieren der NVIDIA nForce-Audiofunktionen. NVSwap testet und konfiguriert die Einstellungen für ein System mit 4 oder 5.1 Lautsprechern, das an die folgenden qualifizierten NVIDIA-Audioprodukte angeschlossen ist:

    NVIDIA nForce2 mit NVIDIA SoundStorm
    NVIDIA nForce mit MCP oder MCP-D
    NVIDIA nForce2 mit MCP oder MCP-T
    Jeder AC' 97-Audiocodec mit NVIDIA nForce-Unterstützung

    Download hier:
    http://www.nvidia.de/object/nvswap_1.0_de.html

    Die Soundtreiber für das nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface sind normalerweise im Chipsatztreiber integriert.

    Siehe hier für z.B. nForce 4 AMD Edition:
    http://www.nvidia.de/object/nforce_nf4_winxp32_amd_6.70_de.html
     
  5. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Das Board kann Dir Everest auch nennen...
     
  6. PhonxXx

    PhonxXx Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    174
    Das?

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon 64, 2200 MHz (11 x 200) 3700+
    Motherboard Name Asus A8NE-FM (3 PCI, 1 PCI-E x16, 2 DDR DIMM, Audio, LAN, IEEE-1394)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce4-4X, AMD Hammer
    Arbeitsspeicher 1024 MB (PC3200 DDR SDRAM)
    BIOS Typ Award (10/17/05)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) Druckeranschluss (LPT1)

    ----

    da hätte ich noch eine Frage:
    Also mein aktuelles Problem ist eigentlich, dass die linke Seite meines Headsets lauter ist als die rechte. Ich habe nichts bewusst verstellt ^^
    Das Headset ist sogar ganz neu und dort treten die gleichen Probleme auf.
    Jetzt wäre meine Frage ob es möglich ist, dass so ein Fehler überhautpt am Treiber liegen kann??? Oder muss das an der Soundkarte direkt liegen...?
    Die Störung hat sich so langsam aufgebaut. Am Anfang von kleinen Verzerrungen bis hin zu dem einseitigen Ton.

    danke


    danke für die Antworten
     
  7. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
  8. PhonxXx

    PhonxXx Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    174
    ne ich habe keine Trennung von Links und Rechts eingestellt..
    Ich lad mal den Treiber runter und versuche es

    danke
     
  9. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Das kann auch irgendein Programm eingestellt haben. Schau mal nach oder stell es mal testweise so ein, daß es auf beiden Seiten gleich laut wäre.
     
  10. PhonxXx

    PhonxXx Kbyte

    Registriert seit:
    3. September 2005
    Beiträge:
    174
    Hallo
    also ich habe das Problem jetzt gelöst. Es lag nicht am Treiber.
    Ich habe um mein Headset + Verstärker am PC anzuschließen eine Doppelklinkenbuchse ([​IMG]) am PC angeschlossen. Das hat Anfangs auch immer super funktioniert. Bis eben mein Problem auftrat ^^

    Naja ich lass das Teil eben jetzt weg. Nur ab und zu höre ich eben auch Musik über den Verstärker. Dann müsste ich es eben umsteckern *g*

    So danke an alle, die mir geholfen haben!

    mfg PhonxXx
     
  11. holger-42

    holger-42 Kbyte

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    395
    Nachtrag:
    Die Idee mit der Buchse hatte ich auch mal.
    Die Lösung mit dem Umstecken qualitativ ist besser, weil die Dinger einfach Schrott sind.
    Falls Du gerne bastelst, kannste Dir ja nen Audio-Switch bauen. Anleitungen gibts zuhauf und mit dem richtigen Werkzeug ist es auch relativ einfach!
     
  12. Buggl

    Buggl ROM

    Registriert seit:
    4. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Ich habe jetzt xp (sp3) wieder gerade neu installiert ... hat auch alles funktioniert habe grafiktreiber, internet funktioniert ... ABER DER SOUND NICHT.
    Habe
    nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface PCI
    So ich habe den tread natürlich schon durchgelesen uind habe auf der seite
    http://www.nvidia.de/Download/index.aspx?lang=de
    schon automatisch nach den neuen mainboard treiber gesucht.
    Habe diesen dann auch installiert. Habe jetzt aber immernoch keinen sound.

    Ich hoffe das mir da nochmal jemand helfen kann :bitte:
    Ich find einfach keinen treiber ...
    Oder bin ich einfach zu blöd dafür ?
     
  13. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Für Treiber ist der erste Anlaufpunkt der Mainboardhersteller.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen