1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden
  2. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Ich danke allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben. Ich bin weiterhin für euch erreichbar unter tti(bei)pcwelt.de.
    Information ausblenden

Suche Treiber für Sony PCG FR215m

Dieses Thema im Forum "Notebooks, Netbooks" wurde erstellt von one-il-sun, 30. Januar 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. für das pcg fr215m suche ich treiber. klar, die sind immer beim notebook dabei.. CDs sind nicht da. also auf zu sony im netz. hier muß man die seriennummer des gerätes eingeben. am gerät ist kein aufkleber - nur der mit der windows serial... also support angerufen.
    "schauen sie bei bios.com, da bekommen sie die nummer..."

    unter der domain findet man nur noch ein suchportal von irgendeinem domainhändler....


    ich wäre demenigen sehr dankbar der meiner treibersuche ein ende bereiten könnte.
    ach ja: google - kauf hier kauf da... oder halt der sony support :/
     
  2. Scasi

    Scasi Ganzes Gigabyte

    :grübel: keine Treiber, Keine Serien-Nr. - musst zugeben, dass das schon reichlich anrüchig nach ´nem geklauten Teil klingt ! :rolleyes:

    frag den Vorbesitzer ! bei Sony geht halt nix ohne Serien-Nr - und das ist gut so !
     
  3. geklaut?
    das teil ist offiziel gekauft worden. der besitzer ist... sagen wir mal äußerst nachlässig mit seinen klamotten. sprich umgezogen und findet seine unterlagen/cd-roms nicht.
    ich will das teil nur so schnell es geht fertig haben
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen