1. Bitte immer die Rechnerkonfiguration komplett posten!
    Vollständige Angaben zur Konfiguration erleichtern die Hilfestellung und machen eine zügige Problemlösung wahrscheinlicher. Wie es geht steht hier: Klick.
    Information ausblenden

Suche update für M6VBE zu 80GB HD

Dieses Thema im Forum "CPU, BIOS & Motherboards, RAM" wurde erstellt von Elchputzer, 16. Februar 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Elchputzer

    Elchputzer ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    ich suche ein bios-update für M6VBE um eine 80GB HD zum laufen zu bringen.
    als 32GB gehts aber das hilft mir nicht sonderlich.
    hab schon viel im netz darüber gesehen, aber nichts scheint die platte zum laufen zu bringen.
     
  2. Denniss

    Denniss Megabyte

    Registriert seit:
    23. Juli 2000
    Beiträge:
    1.289
    Welceh Version des M6VBE hast Du ?
    M6VBE mit VIA 82C692 Chipsatz ?
    M6VBE mit VIA 82C693 Chipsatz ?
    M6VBE-A mit VIa 82C693A Chipsatz ?

    Für die beiden letztgenannten Versionen gibt es ein Update auf der schon genannten Seite http://wims.host.sk
    >> Falls der Download fehlerhaft sein sollte einfach nochmals runterladen evtl mit Downloadmanager
    Im Fall der 692 Version einen Forumseintrag bei www.wimsbios.com erstellen und Du bekommst eine passende Version zugeschickt
    [Diese Nachricht wurde von Denniss am 20.02.2003 | 00:26 geändert.]
     
  3. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Im Windows musst du gar nichts machen - nur im BIOS die Werte einer Platte, die funktioniert (z.B. 20 GB) eingtragen. Schreib einfach die Werte deiner anderen Platte ab.
     
  4. Wollecompi

    Wollecompi Megabyte

    Registriert seit:
    4. November 2000
    Beiträge:
    1.295
    warst Du schon auf dieser Seite? http://www.biostar.com.tw/products/mainboard/slot_1/m6vbe/bios.php3

    Gruss
    Wolfgang
     
  5. Elchputzer

    Elchputzer ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    ja, die platte hab ich schon. was muß ich denn unter 2000 machen damit ich die volle größe nutzen kann?
    danke
     
  6. Ultrabeamer

    Ultrabeamer Halbes Megabyte

    Registriert seit:
    9. September 2001
    Beiträge:
    982
    Hast du die Platte schon? Hast du Windows 2000/XP?

    Du kannst nämlich ins BIOS auch die Werte einer kleineren Festplatte eintragen und hast dann unter Windows 2000/XP trotzdem vollen Zugriff.
     
  7. Elchputzer

    Elchputzer ROM

    Registriert seit:
    16. Februar 2003
    Beiträge:
    3
    Danke,
    da war ich schon. ich hab das m6vbe, das ist sicher. leider läßt sich das update auf der seite nicht richtig entpacken, dass hab ich auch schon in nem anderen forum gelesen.
     
  8. AMDUser

    AMDUser Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    17. Juni 2002
    Beiträge:
    11.958
    Hallo,

    da es von diesem Board 2 verschiedene Versionen gibt, solltest du vor der Installation des BIOSses von dieser Seite hier http://wims.host.sk/ noch einmal nachsehen um welche es sich bei dir handelt.
     
  9. ossilotta

    ossilotta Ehren-Moderator

    Registriert seit:
    1. Juli 2001
    Beiträge:
    8.646
    ist der rechner von fujitsu siemens ?

    wenn ja, bekommst du auf deren hompage auch ein update !
    mfg ossilotta
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen