Suche verschiedene Komponenten zum Aufrüsten

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung [Hardware]" wurde erstellt von KirschGurke, 30. Mai 2006.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. KirschGurke

    KirschGurke Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    34
    Servus,
    Ende des Jahres kommt das Spiel medieval 2 heraus und ich beführchte,dass dieses auf meinem schon älteren aldi-pc nicht mehr läuft.Es handelt sich um ein Strategiespiel mit Massen an Einheiten und Bewegungen.

    Ich wollte eigentlich nicht viel mehr als 150€ausgeben:
    (falls ihr trotzdem ein paar gute Tipps hat die meinen pc für die zukunft fitt halten,könnt ihr gerne für mehr planen,also für mich:rolleyes: )

    aktuelles system:

    Microsoft Windows XP Home Edition

    Motherboard:
    CPU Typ
    Intel Pentium 4A, 2000 MHz (5 x 400)
    Motherboard Name
    MSI MS-6513 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 2 DIMM, Audio)
    Motherboard Chipsatz
    Intel Brookdale i845D
    Arbeitsspeicher
    256 MB (PC2100 DDR SDRAM)
    BIOS Typ
    Award Modular (02/21/02)
    Anschlüsse (COM und LPT)
    Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT)
    Kommunikationsanschluss (COM2)
    Anschlüsse (COM und LPT)
    ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte
    NVIDIA GeForce4 MX 460 (64 MB)
    3D-Beschleuniger
    nVIDIA GeForce4 MX 460
    Monitor
    Samsung SyncMaster 907p(T)/950p(T)/957p(T)/MagicSyncMaster CM197A (HVDW801648)

    Multimedia:
    Soundkarte
    C-Media CMI8738 Audio Chip

    Datenträger:
    Floppy-Laufwerk
    Diskettenlaufwerk
    Festplatte
    ST380020A (80 GB, 5400 RPM, Ultra-ATA/100)
    Optisches Laufwerk
    H+H DVD-ROM DVD-707B SCSI CdRom Device (Virtual CD-ROM)
    Optisches Laufwerk
    IDE DVD-ROM 16X (16x DVD-ROM)
    Optisches Laufwerk
    SONY CD-RW CRX175A1 (24x/10x/40x CD-RW)

    Netzwerk:
    Netzwerkkarte
    Eumex 704PC LAN - Paketplaner-Miniport (192.168.69.251)
    Netzwerkkarte
    Realtek RTL8139-Familie-PCI-Fast Ethernet-NIC

    Danke für eure Hilfe
     
  2. magiceye04

    magiceye04 Wandelndes Forum

    Registriert seit:
    1. September 2000
    Beiträge:
    53.985
    Hi!
    Bei dem Budget bleibt ja fast nur eine Radeon1600pro oder GeForce6600(GT) und weitere 512MB RAM als Ausweg.

    Gruß, andreas
     
  3. dreamslayer

    dreamslayer Byte

    Registriert seit:
    10. Mai 2005
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    Wenn ich mich recht erinnere braucht man für Strategie-Spiele ne hohe rechenleistung. Eine neue CPU währe also gut und 512MB Ram. Wenn du nicht so auf Animationen wie Wind, Spiegelungen, etc... Wert legst könnte die Graphikkarte reichen.

    mfg
     
  4. peterpan2

    peterpan2 Byte

    Registriert seit:
    25. September 2003
    Beiträge:
    127
    gar nicht so einfach mit sowenig geld!

    erst mal vllt nen RAM
    512 von MDT für knapp 40€
    und ne
    Radeon1600pro für knapp 110€ oder weniger http://www.geizhals.at/a181697.html

    MfG PAul
     
  5. KirschGurke

    KirschGurke Byte

    Registriert seit:
    30. Mai 2006
    Beiträge:
    34
    Wenn ich mich jetzt entschließe ne radeon1600 pr0 zu kaufen,
    welche soll das denn dann sein? DA gibts welche mit Pro lite Retail,Pro Bulk,Pro Full retail etc. Das sag mir überhaupt nöx :(
    Und welchen hersteller sollte ich bevorzugen?
     
  6. Boss im Block

    Boss im Block Ganzes Gigabyte

    Registriert seit:
    29. Mai 2006
    Beiträge:
    43.409
    Rüste doch dann auf wenn das Spiel rauskommt.

    Die nötige Rechenkraft brauchst du ja jetzt noch nicht, oder?
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen